Rollenspiel-Forum
Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Solltest du also noch nicht zu unserem Team gehören, dann zögere nicht und hole es nach Very Happy

Stöbern ist natürlich auch erlaubt^^

Rollenspiel-Forum

Hier könnt ihr beliebige Rollenspiele starten, wie z.B. die Warrior Cats, ein Rudel Hunde, Wölfe etc...
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Donner-Clan Rollenspiel
von Federblume Sa Jun 10, 2017 1:55 pm

» Das Forum
von Milkakuh Di Mai 23, 2017 11:36 pm

» Halloooo=^-^=
von Federblume Mi Apr 26, 2017 11:09 pm

» Schatten-Clan Rollenspiel
von Frostrose Mi Apr 26, 2017 10:32 pm

» Öhm einfach mal hallo <3
von Frostrose Di Apr 25, 2017 8:22 pm

» Territorium des Nebelclans
von Schattenpfote Mi Aug 17, 2016 1:43 am

» Vorstellung der Nebelclankatzen
von Schattenpfote Fr Aug 12, 2016 10:39 pm

» Das Dorf
von Milkakuh So Jul 24, 2016 9:49 pm

» dunkler Wald
von Milkakuh Mo Jul 11, 2016 10:34 pm

» Ställe
von silberfell Mo Jul 11, 2016 9:42 pm

Die lebendigsten Themen
An den Grenzen
Der Hof
Ställe
Sturm-Clan Rollenspiel
Fluss-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Schlafräume
Sturm-Clan Rollenspiel

Austausch | 
 

 Flussclan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
KiaraNahana
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Flussclan   Di Feb 25, 2014 6:29 pm

Federtatze öffnete langsam die Augen und in ihre Nase strömte sofort der Geruch der anderen Katzen. Leise stand sie auf und schlich aus dem Kriegerbau. Draußen angekommen musste die Kätzin einige Male blinzeln, bis sich ihre Augen an das helle Licht der Sonne gewöhnten. Im Lager herrschte schon reges Treiben und Federtatze nahm sich einen Moment Zeit, um die Katzen zu beobachten. Forellenstern trabte gerade aus seinem Bau, schnurstracks zum Frischbeutehaufen. Dort wählte er die saftigste Beute, die er finden kann aus und lief weiter in die Kinderstube, wahrscheinlich zu Libellenflügel, seiner Gefährtin, die vor wenigen Monden geworfen hatte. Wacholderschweif saß gemeinsam mit ihrem Schüler vor dem Heilerbau und sortiert Kräuter aus und Taujunges tollte gemeinsam mit Tropfenjunges vor der Kinderstube herum, natürlich gut bewacht von ihrer Mutter Muschelschweif.
,,Kaum kommt die Blattfrische sind alle viel aktiver,‘‘ dachte sich die grau getupfte Kätzin, wobei sich ein Lächeln auf ihrem Gesicht ausbreitete. Sie entschloss sich zur Jagd zu gehen und lief in Richtung des mit Efeu überwucherten Eingangs. Am Weg begegnete sie der Morgenpatrouille, die gerade ins Lager einmarschierte. An der Spitze schritt Seelicht, dicht gefolgt von Eisglanz mit ihrem Schüler Laubpfote und Farnfell. Kaum erblickte die Kätzin den beigefarbenen Kater, heiterte sich ihre Miene auf. Schnell verabschiedete sich Farnfell von den übrigen Katzen und rannte mit steil aufgestelltem Schwanz zu Federtatze. Zur Begrüßung leckte die Graue ihrem besten Freund einige Male über das Gesicht und fragte dann:,, Lust auf eine kleine Jagd?‘‘ Der junge Kater nickte eifrig:,, Wer zuerst bei der alten Eiche ist!‘‘ Ohne ihre Reaktion abzuwarten lief Farnfell aus dem Lager. Keine Sekunde wartete Federtatze und sprintete dem Kater nach. Die Pfoten der Kätzin trommelten wie wild am Boden, sodass die ganze staubige Erde aufgewirbelt wurde. Nach einiger Zeit schaffte sie es wirklich den Krieger einzuholen und war mit ihm auf gleicher Höhe. ,,Nicht schlecht, wenn du ein Hauskätzchen wärst,‘‘ neckte der Sandfarbene sie und begann noch schneller zu laufen. Federtatze spornte ihre Pfoten an noch schneller zu laufen und als sie ihre maximale Geschwindigkeit erreicht hatte war sie mit Farnfell wieder gleich auf. Als der Kater wieder an Tempo zulegen wollte spannte die Grau -Getupfte ihre Hinterläufe an und sprang mit aller Kraft ab. Mit viel Geschick landete die Kätzin auf ihm und riss ihn mit viel Schwung zu Boden. Lachend kullerten die zwei Katzen über die Wiese, die allmählich zu Blühen anfing.
Nach einiger Zeit blieben die Krieger keuchend liegen. Federtatze war von Farnfell am Boden genagelt. ,,Nicht schlecht,‘‘ schnurrte der Kater und ließ die Kätzin wieder aufstehen. Schnell schüttelte sie sich den Staub aus den Pelz und sah ihren Baugefährten mit funkelnden Augen an. ,,Obwohl ich Kämpfen nicht gerade die Beste bin. Zumindest im Gegensatz zu meiner ach so tollen Schwester, ‘‘ schnurrte die Graue. ,,Du bezweifelst dich schon wieder, du bist eine talentierte Kriegerin. Außerdem ist es klar, dass du oft mit ihr verglichen wirst,‘‘ meinte der Kater als wäre sie die Schülerin. Ohne etwas zu antworten entfernte Federtatze einige Erdklumpen aus den Pelz von Farnfell.
Langsam schielte ihr Blick zu dem Territorium des Donnerclans. ,,Wie es ihnen wohl geht?,‘‘ murmelte die Kätzin leise. Doch Farnfell beachtete sie gar nicht, da er gerade die Spur einer Amsel verfolgte. Kurz seufzte Federtatze auf und widmete sich selber der Jagd.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Flussclan   Di Feb 25, 2014 7:37 pm

Ich finde es gut :DGute Arbeit  cheers Gibt ein Like und Schoki (Kekse waren aus Very Happy)  

Ein paar wenige Fehlerchen habe ich gefunden, ist aber nicht schlimm :DBei mir schleichen sich auch welche ein Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KiaraNahana
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Flussclan   Di Feb 25, 2014 7:47 pm

(Danke, kann mir aber noch einiges von Princess und dir abschauen ;)Kannst du als Mod meine Eintrag bearbeiten? Wenn ja, wärst du so lieb und würdest die Fehler korrigieren? Smile)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Flussclan   Di Feb 25, 2014 7:49 pm

(Ne, ich kanns hier nicht bearbeiten. Nur beim Reiterinternat Smile Ich finde es wirlich sehr gut Wink )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
RPG-Junkie
RPG-Junkie
avatar


BeitragThema: Re: Flussclan   Di Feb 25, 2014 7:55 pm

(Ich auch total toll geschrieben  Smile )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.freiforum.com
PrincessJS
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Flussclan   Di Feb 25, 2014 9:12 pm

Ist echt klasse geschrieben Smile Man merkt bei jedem von euch die Charakterzüge, Federtatze scheint eher sanfter Natur zu sein, oder? Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KiaraNahana
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Flussclan   Mi Feb 26, 2014 6:51 am

Anfangs schon etwas, aber später lernt sie sich gegen ihre Schwester durchzusetzen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
RPG-Junkie
RPG-Junkie
avatar


BeitragThema: Re: Flussclan   Mi Feb 26, 2014 4:24 pm

(ziegenpfote ist eher wild...  Very Happy Aber sie hat angst vorm Tod!  Smile )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.freiforum.com
KiaraNahana
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Flussclan   Do Feb 27, 2014 6:07 pm

Nach wenigen Momenten hatte Federtatze die Fährte einer Maus aufgenommen. Leise schlich sie sich näher heran. Vorsichtig setzte die Kätzin eine Pfote vor die andere. Ihren Schwanz ließ sie fast am Boden schleifen und die Köperhaltung war in der richtigen Positionen. Nun fällten nur noch einige Schwanzlängen und schon konnte Federtatze die Beute erlegen. Plötzlich…
Knacks
Verärgert musste die Graue feststellen, dass sie auf einen kleinen Ast aufgetreten war und bevor sie noch regieren konnte, war die Maus schon hinter den nächsten Baum verschwunden. Wütend peitsche Federtatze mit dem Schwanz. ,,Flussclankatzen sind wohl nicht für das Jagen am Land gemacht,‘‘ murmelte sie eher an sich selbst. Kurz wartete sie bis Farnfell die erbeutete Beute begraben hatte und trabte dann zu den nahegelegenen Fluss.
Federtatze kauerte sich dicht an den Kater gedrängt hin, so dass sich ihre Pelze noch berührten. Still wartend verweilten die beiden da, bis schließlich der erste Fisch auftauchte. Blitzschnell schnellte die Pfote der Kätzin ins Wasser und schleuderte die Beute an Land, wo sie zappelnd da lag. So schlecht sie auch am Land jagte, fischen konnte sie einmalig Flott trottete die Graue zu dem Beutestück hin und tötete sie mit einem gnadenlosen Biss. ,,Guter Fang,‘‘ schnurrte der Kater , ohne den Blick vom Wasser zu wenden und kaum wollte Federtatze antworten fuhr seine Pfote ebenfalls ins kühle Nass und er angelte eine kleine Forelle an Land. ,,Danke, ebenfalls,‘‘ antwortete Federtatze grinsend und trabte wieder zu ihren Baugefährten. So fischten die beiden Katzen noch weiter, bis sie genug Beute aufgetrieben hatten. Etwas Wehmütig sah die Kätzin in Richtung Lager. Sie wollte nicht schon wieder zurück. Noch nicht zu den anderen Clangefährten, die sowieso nur erwarten, dass sie genauso ein Leben wie ihre Schwester Silbertau führt. Junge, die schon Schüler waren und einen angesehen Gefährten. Nein, das war einfach nicht Federtatze! Doch wie jedes Mal wollte die Graue niemanden enttäuschen, also nahm sie bloß die Beute auf und wartete bis Farnfell die restliche Beute ins Maul nahm. Zumindest vor ihm konnte sie etwas stürmischer sein und eher wie sie selbst sein.
Kaum kamen die beiden im Lager an, ließen die beiden die Beute am Frischbeutehaufen fallen. ,,Farnfell! Farnfell!,‘‘ hörte Federtatze auf einmal eine Stimme neben ihr quicken. Buchenpfote! Buchenpfote war ein kleiner rot getigerter Kater, der von Energie geradezu trotze. ,,Können wir etwas trainieren? Am besten auf der Trainingslichtung Kampftrainig, damit ich mich gegen Schattenclankriegern verteidigen kann. Oder Jagen! Aber wie ich sehe wart ihr schon jagen, können wir trotzdem gehen?,‘‘ miaute der Kleine ohne eine Pause zu machen, geschweigenden Luft zu holen. Federtatze musste grinsen. Warum konnte ihre Schülerin auch nur halb so sein wie ihr Bruder? Fichtenpfote war eine hübsche braun getigerte Kätzin. Doch im Gegensatz zu Buchenpfote war sie schüchtern und sehr ruhig. Bis jetzt hatte ihre Mentorin es noch nicht geschafft sie richtig zu motivieren. Mit einem leichten Klaps am Ohr bringt er den Schüler, der schon wieder zum Reden beginnen will zum Schweigen. ,,Kümmere dich erst Mal um Graulicht im Ältestenbau und dann schauen wir weiter,‘‘ schnurrte Farnfell, doch bevor er noch ausgesprochen hatte, hüpfte Buchenpfote schon davon. ,,Ich werde mal nach meiner Schülerin sehen,‘‘ sagte Federtatze seufzend und trottete zum Schülerbau, fest entschlossen Fichtenpfote zu motivieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Flussclan   Do Feb 27, 2014 6:18 pm

(Gut Fortsetzung Smile (y) Freue mich auf mehr Smile )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KiaraNahana
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Flussclan   Do Feb 27, 2014 6:18 pm

(Danke Smile)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
RPG-Junkie
RPG-Junkie
avatar


BeitragThema: Re: Flussclan   Fr Feb 28, 2014 3:21 pm

(Ja, wie immer total gut geschrieben  Very Happy )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.freiforum.com
KiaraNahana
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Flussclan   Fr Feb 28, 2014 3:24 pm

(Danke Smile♥)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
RPG-Junkie
RPG-Junkie
avatar


BeitragThema: Re: Flussclan   Fr Feb 28, 2014 3:27 pm

(Bitteeeeeeee  Very Happy )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.freiforum.com
KiaraNahana
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Flussclan   Di Jun 24, 2014 5:40 pm

(Da hier in letzter Zeit irgendwie nichts los ist habe ich mir gedacht, dass ich mal wieder einen Beitrag schreiben ^^ Er ist zwar etwas kurz geworden aber keine Sorge Rechtschreibfehler sind bestimmt genug Wink)

,,Fichtenpfote,‘‘ rief Federtatze mit optimistischer in den Schülerbau, doch darin rührte sich nichts. ,,Fichtenpfote? Bist du da?,‘‘ wiederholte sie etwa unsicher und probierte in den Schülerbau hinein zu spähen, doch leider konnte die Kätzin nichts erkennen und hören schon gar nichts. Wo stecken bloß die Schüler?                                                                                                                Eine Stimme hinter sich ließ die Graue herum fahren: ,,Na? Weißt du denn gar nichts von deiner Schülerin?.‘‘ Sofort wirbelte Federtatze herum und die eingebildeten, eisblauen Augen ihrer Schwester funkelten sie an.  ,,Als du deine Zeit mit Farnfell verbracht hast war Fichtenpfote total langweilig und so habe ich sie gemeinsam mit Froschpfote zu einem Kampftraining mit meinem Gefährten geschickt! Irgendjemand muss sich schließlich um die Entwicklung deiner Schülerin kümmern,‘‘ fuhr Silbertau ungerührt fort und täuschte sich Federtatze und lag da tatsächlich ein schadenfroher Unterton in der Stimme der weißen Kätzin?                                                                                                                                                                 ,,Danke für die Information,‘‘ zischte die Kätzin bemüht freundlich und biss die Zähne zusammen, damit sie nicht versehentlich unfreundlich Wörter miaute. Ohne noch mal ihre Schwester anzuziehen machte sie auf der Stelle kehrt und trabte erneut aus dem Lager. Gedankenverloren probierte die Kriegerin der noch intensiven Geruchspur von Nordlicht, Froschpfote und Fichtenpfote zu folgen.                                                                                                     Warum musste sie bloß jeder mit ihrer eitlen Schwester vergleichen? Klar Silbertau führte ein beispielhaftes Leben, schließlich wäre sie beinahe zweite Anführerin geworden, doch aufgrund ihrer ‘‘großen‘‘ Liebe Nordlicht nahm sie dieses Angebot nicht an und zog stattdessen in die Kinderstube, wo sie wenige Monde später zwei gesunde Junge bekam, Blattjunges und Laubjunges. Doch das hieß doch nicht, dass jede Kätzin so leben musste wie die Weiße! Anders war es doch auch in Ordnung, ohne Gefährten und ohne Jungen. Es gab genug Kätzinnen, die ihr Leben als ehrenvolle Kriegerinnen vollbrachten und doch wurden sie nie geehrt. Mal abgesehen von klugen Heilerinnen und weisen Anführerinnen. Doch als einfache Kriegerin sollte man doch genau so viel wert sein wie eine Anführerin, Heilerin oder Königin. Theoretisch, doch praktisch war dies in ihrem Clan anscheinend nicht so!                       Wütend und mit dem Schwanz peitschend erreichte Federtatze endlich den Kater und die beiden Schülerinnen, die gerade in einen Trainingskampf verwickelt waren. Seufzend musste die Graue feststellen, dass Fichtenpfote Froschpfote unterlegen war, obwohl die schwarze Katze gerade erst sechs Monde alt war.                                                                                                       Musste auch wirklich alles in ihrem Leben schief gehen? Aber Federtatze probierte optimistisch zu bleiben und nahm sich vor in Zukunft öfters und intensiver mit ihrer Schülerin zu trainieren. Denn Potenzial hatte Fichtenpfote, dass wusste die Graue! Und schließlich war es die Aufgabe einer Mentorin dieses auszuschöpfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
RPG-Junkie
RPG-Junkie
avatar


BeitragThema: Re: Flussclan   Di Jun 24, 2014 7:55 pm

Total schön Smile . Du schreibst so lebendig und abwechselungsreich^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.freiforum.com
KiaraNahana
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Flussclan   Di Jun 24, 2014 7:59 pm

Oh danke *-* So ein tolles Kompliment habe ich noch nie bekommen  Rolling Eyes 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
RPG-Junkie
RPG-Junkie
avatar


BeitragThema: Re: Flussclan   Di Jun 24, 2014 8:00 pm

Haha, genauuuu Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.freiforum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Flussclan   

Nach oben Nach unten
 
Flussclan
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Welche Katze findet ihr am besten vom FlussClan?
» Das FlussClan Lager
» Das Lager (FlussClan)
» Außengrenze FlussClan
» Donnerclan-Flussclan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rollenspiel-Forum :: Small-Talk :: Unser eigenes Warrior Cats-Buch-
Gehe zu: