Rollenspiel-Forum
Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Solltest du also noch nicht zu unserem Team gehören, dann zögere nicht und hole es nach Very Happy

Stöbern ist natürlich auch erlaubt^^

Rollenspiel-Forum

Hier könnt ihr beliebige Rollenspiele starten, wie z.B. die Warrior Cats, ein Rudel Hunde, Wölfe etc...
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Donner-Clan Rollenspiel
von Federblume Sa Jun 10, 2017 1:55 pm

» Das Forum
von Milkakuh Di Mai 23, 2017 11:36 pm

» Halloooo=^-^=
von Federblume Mi Apr 26, 2017 11:09 pm

» Schatten-Clan Rollenspiel
von Frostrose Mi Apr 26, 2017 10:32 pm

» Öhm einfach mal hallo <3
von Frostrose Di Apr 25, 2017 8:22 pm

» Territorium des Nebelclans
von Schattenpfote Mi Aug 17, 2016 1:43 am

» Vorstellung der Nebelclankatzen
von Schattenpfote Fr Aug 12, 2016 10:39 pm

» Das Dorf
von Milkakuh So Jul 24, 2016 9:49 pm

» dunkler Wald
von Milkakuh Mo Jul 11, 2016 10:34 pm

» Ställe
von silberfell Mo Jul 11, 2016 9:42 pm

Die lebendigsten Themen
An den Grenzen
Der Hof
Ställe
Sturm-Clan Rollenspiel
Fluss-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Schlafräume
Sturm-Clan Rollenspiel

Austausch | 
 

 Vorstellung der Nebelclankatzen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Federblume
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Nebelclankatzen   Do Okt 22, 2015 7:43 pm

Name: Mondpfote

Alter: 8 Monde

Geschlecht: Weiblich

Aussehen:
Mondpfote ist eine zierliche , schlanke Kätzin mit dennoch kräftigen Körperbau. Dank ihrer langen Beine kann sie sehr schnell rennen und nutzt dies auch im Kampf oder Spiel mit anderen Katzen. Sie hat im Gegensatz zu ihrer Schwester Wolkenpfote kurzes, nachtschwarzes Fell die glänzend wirken. Die einzigen stellen die nicht schwarz sind sondern weiss,sind an ihrem Bauch, Schweif, Beininnenseite, Pfoten und Schweifunterseite. Die Schülerin hat dünne graue Streifen, die sich auf ihrem Fell zieren. Dank ihren schlanken und zierlichen körperbau ist es für sie ein kinderspiel durch schmale wege oder zwischen den pfoten von einem Krieger hindurch zu kommen. Denn obwohl sich keine Muskeln unter ihrem Pelz abzeichnen, ist sie ziemlich flink und geschmeidig. An Mondpfotes Ohren sind immer aufmerksam gespitzt, ihr Schweif ist ziemlich lang und ihre Pfoten, sowie Nase sind in einem sanftem Rosaton. Mondpfotes Augen glühen in einem stechenden gelbton, welches von einer dunkelgelben Farbe umrandet wird. Ihre Augen strahlen eine neugierige und freundliche Art aus und stechen in ihrem sonstigem Erscheinungsbild hervor.  


Charakter:
Mondpfote ist eine neugierige, Abenteuerlustige Kätzin, die auch sehr frech sein kann. Sie ist von Natur aus sehr ehrlich und offen, was daraus zurück zu schließen ist, dass sie oft ohne nach zudenken handelt und oft probleme macht. Jedoch steckt hinter ihre fröhliche art eine dunkle seite, die manchmal sehr furchteinflössend und kühl sein kann als wäre sie eine andere Katze. Oft ist sie sehr frech und neugierig. Am liebsten würde sie alles wissen wollen und jedem einzelnen einen streich spielen ohne beschimpft zu werden. Trotz ihrer fröhliche Art ist die Kätzin sehr stur und lässt sich nicht von anderen abhalten. Mondpfote wirkt äußerlich sehr verspielt und frech, jedoch ist sie das nur damit sie ihre Schwester wieder zum lächeln bringen kann. Sie würde gerne an ihre Schwester schmiegen und über alles mögliche mit ihr reden damit sie ihre schmerzen und sorgen vergisst. Gegenüber ihren Freunden hat sie einen sehr aufopfernden und mutigen Charakter. Sie hat für alle immer ein offenes Ohr und will immer allen zum lachen bringen. Wenn es um ihre Freunde geht wird sie oft sehr aufbrausend und frech. Auf dem Schlachtfeld nutz Mondpfote ihre Schnelligkeit aus und scheut sich nicht zurück andere zu verletzten damit ihr Clan, ihre Schwester im Sicherheit ist, da sie eine sehr zielstrebig e Katze ist. Mondpfote ist ser selbstbewusst und ehrlich, was manche vielleicht verletzen könnte

Stärken:
> kämpfen
> streiche spielen
> will immer jemand zum lachen bringen
> kann furchteinflössend  sein
> kann schnell rennen
> sehr ehrlich und selbstbewusst

Schwächen:
> Sehr frech und neugierig
> kann trotz ihrer Schnelligkeit nicht sehr gut kämpfen, eher verteidigen
> kann nicht lügnen
> glaubt zu sehr an sich
>Handelt ohne nachzudenken
> höhe

Vorlieben:
> die Sonne; fühlt sich inder Sicherheit der Tag wohl
> beobachtet gerne andere
> ärgert gerne
> Spass
> Freude

Abneigungen:
> Höhe
> Tod
> Arrogante Katzen
> wenn jemand sie jemand beschimpft
> wenn es zu ruhig ist


Familie: Mutter: Fiona- Hauskatze, Vater: Unknow, Schwester: Wolke- tot

Vorgeschichte: Mondpfote hatte noch nie den Draht zu ihrer Familie. Ihre Mutter war eine normale Hauskatze, die eines Tages rollig war und sich einfach von dem erstbesten Kater decken, der vorbei lief. Ihre Mutter hatte immer zur Verteidigung gesagt, er sei der schönste Kater den sie je erblickt habe und sein Fell wäre so schön silbern und seine Augen in einem Nachtblau. Jedoch verschwand der Kater bald darauf auch schon wieder ohne, dass sie seinen Namen wusste. Irgendwann wurden Mond und ihre Schwester wurden geboren. Gleich darauf wurde Fiona, ihre Mutter, kastriert. Mond und Wolke wuchsen zusammen auf. Da ihre Mutter mit den Jungen überfordert war, kümmerte sie sich nicht um sie. So hatten sie nur einander. Nachdem sie ihren 4ten Mond erreicht hatten hauten sie ab. Ein Fehler. Noch am gleichen Tag wurde Mond von einem Monster fast überrollt, konnte aber noch rechtzeitig zur seite weichen jedoch brach der boden unter ihr zusammen und sie fiel in einem loch. Sie wollte hilfe nach ihrer Schwester rufen, konnte dies jedoch wegen ihren trockenen Hals nicht und lief verloren durch den schmalen gang bis sie den ausgang fand, der neben dem Nebenclan Territorium war. Schliess wurde sie aufgenommen und traf wieder ihre liebe Schwester Wolke
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Frostrose
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Nebelclankatzen   Fr Okt 23, 2015 11:47 pm

So hab meinen Beitrag mit Wolke noch Mal etwas verbessert. ^^Schalft gut. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Wolfspfote
Schattenpfote
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Nebelclankatzen   Fr Aug 12, 2016 10:39 pm

Name: Scherbenseele

Alter: 23 Monde

Geschlecht: weiblich

Rang: Krieger

Aussehen:
Scherbenseele ist eine hübsche hellgraue Tigerkätzin. Sie ist von zierlicher Statur und etwas größer als die anderen Kätzinnen, was sie nochmals dünner erscheinen lässt.
Ihr Grundfell ist von einem sanften hellgrau und von dunkelgrauen, fast schwarzen Streifen übersät.
Von ihrer Schnauze aus, entlang ihrer Brust über den Bauch zieht sich ein grauer Streifen, welcher von einem mittleren Grauton ist.
Ihr Fell ist ziemlich kurz, aber dicht. Es ist seidig und weist stets ein weiches glänzen auf.
Ihre Ohren werden nach oben hin dunkler und verlaufen spitz.
Da ihr ganzes Gesicht durch die Tigerstreifen dunkler wirkt, fallen ihre grün-grauen Augen sofort auf.
Ihre samtigen Pfoten sind weiß.
Sie achtet immerzu auf ein gepflegtes äußeres und mag es nicht wenn man sie diesbezüglich für arrogant hält.

Charakter:
Scherbenseele ist eine Katze die weiß was sie kann und weiß was sie will.
Sie ist selbstbewusst und wirkt deshalb auf manche etwas arrogant. Dies jedoch schiebt sie gerne auf die nicht vorhandene 'Katzenkenntnis'.
Sie scheut sich nicht davor zu sagen was sie denkt, ist im allgemeinen aber trotzdem eine sehr liebevolle, vor allem aber faire Kätzin.
Zudem ist sie nicht dumm und kann mit ihrem Charme umgehen.
 Sie hat Spaß am Leben einer Kriegerin und hat in ihrer Zeit als Schüler gelernt mit ihren Fähigkeiten umzugehen und ihre Schwächen auszugleichen.
Im geheimen träumt sie davon später einmal den Clan zu führen, weshalb Junge für sie nicht infrage kommen.
Gerade deswegen ist sie gerne bei den Jungen und verbringt ihre freie Zeit dort.
Sie denkt, dass sie ihre Fähigkeiten erst als Änführerin so richtig ausleben kann. Sie ist zuverlässig und erwies sich das ein oder andere mal als Hilfe wenn es im Clan Streitigkeiten gab.
Sie ist der Überzeugung in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren und so zu handeln, dass sie dabei auf das Wohl anderer und deren Zufriedenheit achtet.
Auch wenn sie noch ziemlich jung ist wünscht sie sich nichts mehr als endlich ihren ersten Schüler zu bekommen.

Stärken:
×Ehrlichkeit
×gute Selbstkenntnis
×Ehrgeiz

Schwächen:
×Bemerkungen bezüglich Ihres Fells oder ihrem Charakter
×Braucht Abwechslung

Vorlieben:
×trockenes Wetter
×gemeinsames Jagen

Abneigungen:
×Katzen die nur an das eigene Wohl denken
×Unfaires Handeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vorstellung der Nebelclankatzen   

Nach oben Nach unten
 
Vorstellung der Nebelclankatzen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Vorstellung der Nebelclankatzen
» Vorstellung
» Unsere HTML-Vorstellung
» Vorstellung unseres Teams
» Vorstellung + Hofplan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rollenspiel-Forum :: Warrior Cats- Rollenspiel :: Nebelclan Territorium-
Gehe zu: