Rollenspiel-Forum
Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Solltest du also noch nicht zu unserem Team gehören, dann zögere nicht und hole es nach Very Happy

Stöbern ist natürlich auch erlaubt^^

Rollenspiel-Forum

Hier könnt ihr beliebige Rollenspiele starten, wie z.B. die Warrior Cats, ein Rudel Hunde, Wölfe etc...
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Donner-Clan Rollenspiel
von Federblume Sa Jun 10, 2017 1:55 pm

» Das Forum
von Milkakuh Di Mai 23, 2017 11:36 pm

» Halloooo=^-^=
von Federblume Mi Apr 26, 2017 11:09 pm

» Schatten-Clan Rollenspiel
von Frostrose Mi Apr 26, 2017 10:32 pm

» Öhm einfach mal hallo <3
von Frostrose Di Apr 25, 2017 8:22 pm

» Territorium des Nebelclans
von Schattenpfote Mi Aug 17, 2016 1:43 am

» Vorstellung der Nebelclankatzen
von Schattenpfote Fr Aug 12, 2016 10:39 pm

» Das Dorf
von Milkakuh So Jul 24, 2016 9:49 pm

» dunkler Wald
von Milkakuh Mo Jul 11, 2016 10:34 pm

» Ställe
von silberfell Mo Jul 11, 2016 9:42 pm

Die lebendigsten Themen
An den Grenzen
Der Hof
Ställe
Sturm-Clan Rollenspiel
Fluss-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Schlafräume
Sturm-Clan Rollenspiel

Teilen | 
 

 Vorstellung der Erdclankatzen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Milkakuh
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Vorstellung der Erdclankatzen   So März 08, 2015 8:03 pm

Name:

Alter (in Monden angegeben):

Geschlecht:

Aussehen (mindestens 150 Wörter // Fellfarbe, Fellstruktur (lang,kurz,dicht, etc..) , Muster, Augen, Körperbau, etc.):

Charakter (mindestens 150 Wörter):

Stärken (mindestens 3):

Schwächen (mindestens 3):

Vorlieben:

Abneigungen:

Familie:

Vorgeschichte:

Sonstiges:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daybreak
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   So März 08, 2015 9:33 pm

Name: Eisflügel

Alter: 36 Monde

Geschlecht: weiblich

Aussehen: Eisflügel ist eine aussergewöhnlich kleine und zarte ErdClan-Kätzin, man könnte sie glatt mit einer zu groß geratenen Schülerin verwechseln. ansonsten ist sie nicht sehr muskulös, Ihre Statur wirkt nicht gerade furchteinflössend, deshalb wird sie von den meisten ihrer Gegner unterschätzt, die dann überrascht sind, wie wendig sie dank ihrer geringen Größe ist. Ihr Fell ist rein weiß, was etwas ungünstig bei der Jagd ist, doch sie hat sich damit arrangiert. Ihr Fell ist weich und kurz aber ziemlich dicht und sie kann es nicht ausstehen wenn es schmutzig ist. Das Fell an ihrem mittellangen Schweif ist ebenfalls dicht und weiß, nur an der Spitze findet sich ein extrem heller, grauer Fleck, ebenso an ihrer Brust. Eine ihrer Pfote ist schwarz , ihre Nase ist rosa, ebenso wie ihre Ballen. Ihre messerscharfen Krallen hingegen sind von einer Farbe, die man als rauchiges Schwarz beschreiben könnte. Eisflügels Augen sind von ein helles Azurblau, das mit dunkelblauen Schlieren, die aussehen wie blauer Nebel, durchsetzt ist.

Charakter: Eisflügel ist allgemein als sehr sanfte, liebe und freundliche Kätzin bekannt, die auch Katzen anderer Clans gegenüber äusserst selten feindselig oder misstrauisch entgegentritt. Im Clanleben bringt sie sich sehr freundlich ein und ist zufrieden, wenn sie jemandem ihre Hilfen anbieten kann, am liebsten hilft sie beim Training der Schüler oder beim Sammeln von diversen Kräutern. Sie liebt es, in Diskussionen mitzumischen, hält sich bei ernsten Dingen, wie der Planung eines Angriffs jedoch lieber im Hintergrund. allgemein ist sie eher ehrgeizig und wenn etwas nicht funktioniert, wie sie es sich vorstellt kann sie auch schon mal recht zickig werden. Ausserdem lässt sie sich nicht gern herum kommandieren, wobei sie es akzeptiert wenn sie dabei respektvoll behandelt wird. bei Kritik reagiert sie oft gereizt und blockt dann einige Zeit völlig ab. sie ist leider schrecklich nachtragend, versucht aber, andere Katzennicht allzusehr damit zu nerven, auch wenn sie Fehlermanchmalnur schwer verzeihen kann, wenn diese ihre Gefühle verletzt haben oder ihre Freunde dabei zu schaden gekommen sind

Stärken:
~Ehrgeiz
~Neugierde
~Jagd

Schwächen:
~voreilig
~nachtragend
~schnell gekränkt

Vorlieben:
~in der Sonne liegen
~Jagd
~Wind

Abneigungen:
~Schmutz in ihrem Fell
~der Geruch von Fisch
~Patrouillen

Familie:
Sohn: Wolkenherz

Vorgeschichte:
Eisflügel wuchs im Erdclan auf und verbrachte eine normale Zeit als Junges und Schülerin. Wer ihr Vater war wollte ihre Mutter ihr nicht verraten, die starb, als Eisflügel Kriegerin wurde. Sie war die Gefährtin des ehemaligen Anführers Dunkelstern,ihr gemeinsamer Sohn ist Wolkenherz. vor Dunkelsterns Tod entschieden die beiden sich, ihre Beziehung aufzugeben, Eisflügel wünscht sich einen neuen Gefährten und hofft, diesen bald zu finden.

Sonstiges:
~mag Feuerschwinge sehr gerne, bezweifelt aber noch, dass er der richtige ist.
~liebt es, wenn ihr bei der Jagd der Wind um die Ohren pfeift
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hadel.net/reitertreff/html/tipps_knotenhalfter.html
Alani
User
User



BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   Mo März 09, 2015 12:47 am

Name: Igelherz

Alter : 30 Monde

Geschlecht: männlich

Aussehen: Igelherz ist ein recht kleiner Kater. Er ist zwar klein aber dafür auch sehr schnell. Sein Brustkorb ist recht breit, ebenso sein Kopf. Sein Fell ist realtiv kurz und dunkelbraun mit schwarzen Streifen getiegert. Es bietet ihm bei der Jagd auf ErdClan Teretorium eine sehr gute Tarnung. Sein Bauch ist weiß. Das Fell an seinem Bauch ist weich und flauschig wie eine Wolke. Seine Rute ist lang und von der Gleichen Farbe wie sein Körper. Nur die Spitze ist leicht weiß gefärbt, genau wie sein Bauch. Igelherz' Augen sind von einer hübschen Bernsteinfarbe. Sie stehen recht weit auseinander, was dem von der Statur kleinen Kater ein niedliches Aussehen verleiht. An seiner linken Schulter befindet sich eine mittelgroße Narbe. Sie ist lange verheilt, doch man erkennt noch ihre scharfen Umrisse. Niemand weiß, wie Igelherz sich diese Narbe zugezogen hat.

Charakter: Igelherz ist freundlich und hilft gerne. Er versucht sich so gut es geht im Clan einzubringen und immer bei allem dabei zu sein. In seinem Feuereifer vergisst er oftmals sich selbst. Wenn ihn jemand zur Raison bringen will, reagiert Igelherz stur und genervt. Er mag, Wühlmäuse  und lange Konversationen. Er versucht immer treu und loyal zu sein, doch seine Sturheit steht ihm bei vielen Dingen im Weg. Er lässt sich von nichts abbringen und tut unbeeirt was er für richtig hält. Allerdings trifft Igelherz nicht gerne Entscheidungen. Wenn er eine Entscheidung zu fällen hat, braucht er meist lange und kann sich nicht entscheiden. Schon alleine aus diesem Grund wöre Igelherz nicht zum Anführer geeignet. Manchmal ist der junge Kater ängstlich und schreckhaft. Vielleicht hängt dies mit seiner geheimnissvollen Narbe zusammen? Im Kampf zeigt sich Igelherz sehr geschickt und wendig. Er versucht möglichst clever zu agieren und kämpft ganz Nach dem Motto: Aktion>Reaktion. Gerne kämpft er auch Seite an Seite mit einem anderem Clanmitglied. Er denkt, zusammen wäre man stärker.

Stärken :
-Loyalität
-Hilfsbereit
-Clever


Schwächen:
-Nicht Entscheidungsfreudig
-Schreckhaft
-Sturheit

Vorlieben:
-Lange Konversationen
-Wühlmäuse
-Sein Clan

Abneigungen:
-Entscheidungen treffen
-Wenn jemand versucht, ihn von etwas abzubringen was er für unbedingt richtig hält

Familie: Igelherz Eltern Rosenschweif lebt im Ältestenbau. Sein Vater ist bereits verstorben. Doch wenn es Igelherz sehr schlecht geht, redet er manchmal mit dem Himmel in der Hoffnung sein Vater würde ihn hören.

Vorgeschichte: Igelherz Vorgeschhichte ist recht rätselhaft. Er ist im Clan geboren, aber seine Mutter hat eine Zeit lang mit ihm außerhalb des Clans gelebt. Nach einiger Zeit kehrten sie jedoch zurück. Seit dem trägt Igelherz diese Rätselhafte Narbe.

Sonstiges: Ielherz Narbe. Mehr gibt es nicht, was auffälig an dem Kater wäre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   Mo März 09, 2015 3:59 pm

Mentor gesucht!


Name: Sandpfote

Alter: 9 Monde

Geschlecht: männlich

Aussehen: Sandpfote hat cremefarbenes Fell, das leicht rötlich ist. Sein Pelz ist lang und hat einige dunkle Elemente, die sich von seiner hellen bis weißen Grundfarbe abheben. Seine gelben Augen stechen in seinem schmalen Gesicht hervor und seine Ohren sind recht groß. Dadurch hat er einen wachen Ausdruck. Seine Nase ist rosa. Sandpfotes Schweif ist kurz und buschig. Er hat runde, große Pfoten mit kurzen, dornenscharfen Krallen. Sein Körper ist eher klein und seine Beine kurz. Trotzdem hat er harte Muskeln. Auf seinem Territorium ist er gut getarnt.

Charakter: Sandpfote ist ein stiller, nachdenklicher Kater. Er stürzt nie ohne Überlegung los und legt in seine Worte viel Gewicht. Er ist sehr klug, obwohl er noch nicht viel Erfahrung hat. Deshalb wirkt er auf andere Katzen aber besserwisserisch. Er tut das, was er für richtig hält und weigert sich, Quatsch zu machen und Streiche zu spielen. Der Kater ist sehr ernst und auch etwas verschlossen. Er ist ein ruhiger, wissbegieriger Schüler, der stets auf seinen Mentor hört. Wenn er nicht weiter weiß, überlegt er so lange, bis er eine Lösung für sein Problem findet. Auch bei der Jagd sucht er gerne nach neuen, klugen Strategien. Das ist auch gut, denn Beute ist rar.

Stärken:
Probleme lösen
Jagd
Intelligenz

Schwächen:
Ernsthaftigkeit

Er wirkt langweilig
Besserwisserisch

Vorlieben:
Freiheit

Heidegeruch
Kaninchen

Abneigungen:
Enge Höhlen

Zweibeiner
Kühe

Familie: /

Vorgeschichte: Mit sechs Monden wurde er Schüler.

Sonstiges: http://www.geliebte-katze.de/uploads/pics/DK587
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Traumfänger
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   Mo März 09, 2015 9:35 pm

Name: Marderblick
Alter: 27 Monde
Geschlecht: männlich

Aussehen:  Marderblick ist ein gräulich-bräunlicher Kater, der im Schatten aber komplett schwarz wirkt. Sein Pelz ist glänzenden und weich, am Ende des Tages aber immer matt vor Staub und zerzaust. Sein Fell ist mittellang, an der Brust noch länger, was an eine Löwenmähne erinnert. Er hat einen eher kräftigen Körperbau,  was zum teil aber auch nur wegen dem langen Fell so wirkt. Er ist normal-groß und man erkennt deutlich Muskeln. Die Augen des Katers sind blassgrün und wirken im dunkeln ziemlich geisterhaft. Auch sein Schweif ist sehr buschig und wenn er verärgert damit schlägt, verjagt er sämtliche Beute bis zum FelsenClan-Territorium. Er hat hübsche, spitze Ohren und lange, dünne Schnurhaare, die auf seiner ungewöhnlich-schwarzen Nase sitzen. Die Blattgrüne mag er nicht so, da es ihm viel zu heiß ist. Mit seinem dichten Fell, dass auch sehr wasserabweisend ist, hat er aber kein Problem in der Blattleere zu jagen, abgesehen davon, dass er im Schnee wegen der dunklen Farbe seines Pelzes nicht wirklich unauffällig jagen kann.

Charakter: Marderblick ist gegenüber fremden Katzen und vorallem fremden Clans gegenüber ziemlich kühl und distanziert. Wenn es sein muss, kämpft er auch. Er verliert im Kampf nicht die Kontrolle über sich selbst, lässt sich aber leicht in einen verwickeln, wenn er provoziert wird. Er denkt immer 50 praktisch und hat oft clevere Ideen, die er dann voller Tatendrang erklärt. Er tut immer sehr Bescheiden, aber natürlich freut er sich sehr über jedes Lob und jede Anerkennung seiner Taten. Wenn man erst einmal sein Vertrauen gewonnen hat -was entweder nach mondelanger Arbeit oder einfach aus Sympathie passiert ist-,  ist er sehr fürsorglich und zärtlich gegenüber Kätzinen und sarkastisch und freundlich gegenüber Katern. Er bleibt oft gelassen und geduldig, kann manchmal aber auch ziemlich aus der Haut fahren, was für die anderen dann nicht gerade angenehm ist und ihm im Nachhinein auch sehr unangenehm.

Stärken: loyal, ehrlich, hilfsbereit
Schwächen: Ernste Themen (darüber reden), Umgang mit Jungen, vergeben (im Sinne von Entschuldigungen annehmen)


Vorlieben: Kaninchen, Moor, Freiheit
Abneigungen: Eidechsen, andere Clans, Wald


Familie: Eltern verstorben, Gefährtin erwünscht. Seine Schwester ist Seidensturm.

Vorgeschichte: Nichts besonderes, wurde mit 6 Monden Schüler, mit 11 Monden Krieger.

Sonstiges: 
-Aus dem alten RPG übernommen
- Er ist der Mentor von Rotkehlchenpfote

Bild:
 


Zuletzt von Traumfänger am Fr Mai 15, 2015 6:48 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.freiforum.com/u136
Julchen
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   Di März 10, 2015 8:28 pm

Name: Silberherz

Alter: 35 Monde

Geschlecht: Weiblich

Rang: Heilerin

Aussehen: Silberherz ist eine normal gebaute Kätzin mit einem langen wendigem Schwanz.
Ihr ganzes Fell ist Weiß mit einem überdeckendem Hauch voll Silber, so dass es leicht graulich wirkt.
Ihr Schwanz und ihre vier Pfoten heben sich von dem Rest ab, da diese nochmal ein Tick grauer sind als der Rest. Strahlt jedoch der Mond und dessen Schein auf ihr Fell, wirkt ihre Fellfarbe Silbern.
Ihr Fell hat eine normal kurze länge. Besondere Muster besitzt Silberherz nicht, jedoch erkennt man an ihrem ganzen Körper verteilt, leichte Kampfnarben, die man bei genauerem hinsehen erkennt. Mit dieser Fellfarbe, verschmilzt sie so gut wie gar nicht mit ihrem Territorium, weiß aber sehr gut damit umzugehen.
Mit ihren Ozean-blauen Augen, bekommt sie einen sehr intensiven Blick, der sie sehr überzeugend wirken lässt. Die Krallen an ihrer Pfoten wirken ungemein scharf, da sie ungewöhnlich Spitz verlaufen.
Mit ihren Schnurr-haaren und ihre Nase, gleicht sie ansonsten einer ganz normalen Katze.

Charakter: Silberherz ist eine sehr engagierte und zuverlässige Katze. Mit ihrem Rang als Heilerin, versucht sie ihren Clan nicht zu enttäuschen und hat deswegen selten Mangel an Kräuter in ihrem Bau. Deswegen macht sie lieber selbst die Besorgungen an Kräuter, damit sie weiß es ist alles da und sie mit ruhigen Gewissen anderen Aufgaben nach kommen kann. Mit Katzen aus anderen Clans hat sie keine Probleme, so fern sie ihren Clan nicht bedrohen. Silberherz ist eine sehr geduldige Katze und macht selten Terror. Ungepflegt herumlaufen, mag sie allerdings überhaupt nicht und so ist eine Säuberung einmal am Tag IMMER Pflicht. Man darf sie wegen ihrer Freundlichen Art nicht unterschätzen, da sie auch durchaus auch eine scharfe Zunge haben kann und sich von keinem gerne in ihrem Fachgebiet (Kräuter) dazwischen reden lässt. Neben ihren Pflichten als Heilerin, geht sie absolut gerne Jagen und ist dadrin sehr gut. Mit Wasser kann sie leider aber so gar nicht umgehen und versucht dieses konkret auf ihrem Körper zu meiden.

Stärken: Verständnisvoll, klug und freundlich

Schwächen: Jedem alles Recht zu machen, ihre Tochter und nachtragend

Vorlieben: Dicke Mäuse, Sonniges Wetter, Putzstunde

Abneigungen: Regen, Ratten und Katzen die ihre Hilfe nicht annehmen wollen.

Familie: Gefährte= Saphirmond (Tod)
            Tochter= Diamantschnee

Vorgeschichte: Nach dem Tod ihres Gefährten, will sie ihren Rang als Heilerin neu aufrollen und sich von nichts mehr abbringen lassen.

Sonstiges: Sie ist eine gute Schwimmerin, verabscheut jedoch das Wasser in jeglicher Form außer zum Trinken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Julchen
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   Di März 10, 2015 9:58 pm

Name: Diamantschnee

Alter: 20 Monde

Geschlecht: Weiblich

Rang: Kriegerin

Aussehen: Diamantschnee ist eine sehr weiblich gebaute Kätzin. Deshalb, erlaubt ihr der Körperbau sich wendig und schnell zu bewegen. Sie hat normal große Pfoten mit normal runden Ballen darunter. Ihr Fell ist komplett weiß, mit einem Silbernen, rechten Ohr. Durch die Fellfarbe, fällt ihr die Tarnung, auf ihrem eigenen Territorium noch etwas schwer. Das Brustfell von ihr ist lang und wuschig. Ansonsten besteht das Fell aus einer normal kurzen länge, auf den man jeden noch so kleinen Schmutzpartiekel sieht und das Fell, den Dreck ungemein anzieht. Bei Wasser saugt sich das Fell nur bedingt auf. Ihre Augen sind Wasser-blau und verraten selten eine Miene von ihr. Besondere Muster oder andere Eigenschaften des Felles besitzt Diamantschnee nicht, jedoch aber schön spitze Ohren.
Ihre Kralle sind wie die von ihrer Mutter, und wirken ungemein Scharf, da sie ungewöhnlich spitz zusammen laufen. Die Nase und Schnurr-haare trägt sie ansonsten wie andere Katzen.

Charakter: Diamantschnee ist eine Kätzin die nie ein Blatt vor den Mund nimmt. Auch dann nicht wen es von großem Vorteil wäre. Das bringt sie oft zusammen mit ihrer großen Neugierde für neues, in doofe Schwierigkeiten. Sie ist offen für Veränderungen und lernt schnell. Diamantschnee ist keine Mitläufer Katze, sondern sie bildet sich immer gern ihre eigene Meinung, zu der sie dann auch offen steht und diese mit ihrem Überzeugungsvermögen vertritt. Deshalb, sind Diskussionen mit Ihr immer spannend, da sie nur nachgibt, wenn sie einen wirklichen Sinn darin sieht.
Für ihren Clan steht sie mit voller Eifer ein obwohl sie gerne die langweiligen Aufgaben versucht, an andere Katzen abzuschieben, um etwas aufregenderes zu Erleben. Diamantschnee ist sehr Aufmerksam und kann ein Geschehen schnell und richtig deuten. Oftmals handelt sie trotz ihres Verstandes, dann doch zu voreilig und bekommt je nach dem schon wieder eins auf den Kopf. Dadurch ist sehr amüsant. Wenn sie einmal ein Ziel erfasst hat, dann will sie dies auch zu Ende bringen und zwar mit vollem Einsatz.

Stärken: Meinung zu vertreten(schlagfertig zu sein), Intelligent und gute Kämpferin.

Schwächen: Abendpelz, Neugierde und voreilig.

Vorlieben: Diskussionen,Beeren und mit dem Wind im Fell durch den Wald zu spänen.

Abneigungen: Ihr etwas auszureden, langweilige Aufgaben erledigen und sie zu ignorieren.

Familie: Gefährte= Abendpelz
           Mutter= Silberherz
           

Vorgeschichte: Eine Mutter als Heilerin zu haben, ist ihr sehr unangenehm.

Sonstiges: Frischbeute schmeckt ihr nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KiaraNahana
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   Sa März 14, 2015 12:39 pm

Name: Dornenjunges, Dornenblüte
Geschlecht: weiblich
Alter: 5 Monde
Rang: Junges
Eltern: Rosenschweif und Sturm
Geschlecht: Weiblich
Gefährte: -
Aussehen: Dornenjunge ist eine kleine, ja fast schon winzige zierliche Kätzin mit einem dunkelrot leuchtenden Pelz, das Fell hat keinerlei Musterung, nicht einmal irgendein Haar schimmert in einer anderen Farbe. Dadurch hat sie oft Vorteile in erdigen Gebieten zu jagen, da dort ihr Fell nicht heraussticht, doch dafür tut sie sich in verschneiten Landschaften umso schwere die Beutetiere nicht zu verschrecken. Generell ist ihr Deckhaar sehr dicht und etwas länger als das der meisten übrigen Clankatzen. Derzeit zieren den drahtigen Körper der Kätzin noch keine Kratzer, doch bei ihrem Übermut wird es sicherlich nicht lange dauern, bis die ersten auftauchen. Die Tatze und auch die Nasenspitz sind dunkelgrau, sowie die Innenseite der winzigen Ohren. Ein auffallendes Detail in dem zierlichen Gesicht sind die smaragdgrünen, großen Augen, die meistens vor Lebensfreude funkeln.

Charakter: Dornenjunges ist eine aufgeweckte zierliche Kätzin, die ziemlich frech, ehrlich und aufgeschlossen ist. Da sie ziemlich klein ist wird sie oft von den anderen Katzen als ,,Kleine'' bezeichnet, weswegen sie oft unterschätzt wird, doch sie sieht diese kleinen Neckereien als Spaß und kontert auch gerne zurück. Da sie ziemlich wild ist, liebt sie es Abenteuer zu erleben und die Kätzin ist immer für einen Spaß zu haben. Viele schätzen auch ihr Verständnis und ihren Ehrgeiz, doch manchmal übertreibt es die Kätzin damit. Hin und wieder ist sie ziemlich schnippisch, doch sie weiß vor wem sie Respekt haben muss. Die Rotbraune will immer stark wirken, doch tief in ihr drinnen ist sie doch ein kleines Sensibelchen, außerdem hasst sie es, wenn sie andere enttäuscht. Eigentlich beachtet sie das Gesetz der Krieger nicht sonderlich, doch, dass ihre Mutter heimlich einen Gefährten hatte und den Clan in Stich gelassen hat findet sie nicht in Ordnung, da sich Dornenjunges manchmal von den anderen Katzen komisch behandelt fühlt.
Stärken:
• Jagen
• Verständnisvoll
• Neugier
Schwächen:
• Sturheit
• Manchmal etwas zu sensibel
• Glaubt nicht an den SternenClan
Vorlieben:
• Abenteuer
• Kahle Landschaften
• Sommergewitter
Abneigungen:
• Dunkelheit
• Blattleere
• Fremde Katzen
Vorgeschichte: Dornenjunges ist aus einer verbotenen Liebschaft zwischen einer Heilerin, Rosenschweif, und einem Einzelläufer, Strumnacht, entstanden, weswegen sie sich manchmal etwas ausgeschlossen im Clan fühlt.
Sonstiges: Vogeljunges ist ihr bester Freund.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
RPG-Junkie
RPG-Junkie
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   Sa März 14, 2015 4:49 pm

Name: Vogeljunges, später Vogelkralle

Alter: 5 Monde

Geschlecht: Kater

Rang: Junges  Schüler  Krieger

Aussehen: Vogeljunges ist ein ungewöhnlich großer Kater mit sandfarbenem Fell. Es ist dicht und kurz, aber an Brust, Bauch und Hals länger und sehr flauschig. Er ist schon als Junges muskulös, was aber mit seiner Schülerausbildung schlagartig zunimmt. Seine Pfoten sind weiß und er hat bernsteinfarbene Augen. Besonders an ihm sind auch sein langer Schweif und seine ebenfalls langen Krallen. Seine Schultern sind breit und seine Beine lang und schlank. Vogeljunges hat ein relativ breites Gesicht und scharfe Zähne. Am ganzen Körper hat er vereinzelte dunklere Haare, die seinem Fell etwas staubig aussehen lassen. Momentan hat er noch keine Narben, aber da er eine Kämpfernatur ist, wird dies nicht ausbleiben. Die Ballen des Katers sind grau, genauso wie die Nase.
Charakter: Vogeljunges ist recht vorlaut und aufmüpfig. Er will einfach das machen, auf das er gerade Lust hat und hält deshalb nicht viel vom Gesetz der Krieger. Respekt hat er eigentlich vor keiner Katze, denn er ist viel zu selbstbewusst und eigensinnig. Zudem ist er wild und liebt Spiele über alles. Vogeljunges ist immer für ein Abenteuer zu haben, aber er hat einen Drang sich zu beweisen und gefährdet sich deshalb häufig selbst. Er ist sehr schnell reizbar, was nicht gerade von Vorteil für den Wirbelwind ist. Er hat zwar ein gutes und großes Herz, aber lässt gerne mal sein Ego raushängen. Dornenjunges mag er sehr gerne und entwickelt mit der Zeit einen Beschützerinstinkt für sie. Leider denkt der Jungkater nicht nach bevor er handelt, weshalb er häufig große Dummheiten begeht. Würde man sein Motto menschlich beschreiben, so wäre es „No risk no fun.“. Er ist sehr schnell beleidigt und kann dann schon mal ein paar Tage trotzen. Auch als Krieger bleibt diese kindische Eigenschaft. Vogeljunges ist sehr arrogant und schätzt sich als den besten „Krieger“ des gesamten Erdclans ein. Man könnte ihn auch als eingebildet bezeichnen, da er ungewöhnlich viel Zeit mit der Pflege seines weichen Fells verbringt. Außerdem ist er sehr ungeduldig.
Stärken:
guter Kämpfer
guter Freund
talentierter Jäger

Schwächen:
handelt übereilt
leicht reizbar
eitel


Vorlieben: Vogeljunges liebt es mit Dornenjunges zu spielen und vergisst dabei gerne die Zeit. Er liebt es gelobt zu werden und anderen zu beweisen, wie toll er ist. Er mag es, wenn sein Fell frisch geputzt und wunderschön ist.

Abneigungen: Vogeljunges hasst Katzen, die meinen besser zu sein als er. Er mag auch Dreck nicht sooo gerne. Der Kater verabscheut Schülerpflichten, besonders das Entfernen von Zecken oder Wechseln von Moospolstern.

Familie: Seine Schwester ist Mondjunges (Schattenpfote) und seine Eltern sind ? (Daybreak) und ? (Traumfänger)
Vorgeschichte: /
Sonstiges: beste Freundin ist Dornenjunges.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.freiforum.com
Traumfänger
User
User
avatar


BeitragThema: Lavendellied   Sa März 14, 2015 5:12 pm

Name: Lavendellied
Alter: 25 Monde
Geschlecht: Kätzin

Rang: Königin/Kriegerin

Aussehen:  Lavendellied ist eine eher kleine Kätzin. Sie hat ein etwas längeres, hellgraues Fell. An der Brust ist es dichter, am Bauch dünner und heller. Sie hat eine schmale, runde, weiße Schnauze mit ungewöhnlich langen Schnurrhaaren. Ihre Augen sind groß und bernsteinfarben. Ihre Ohren sind innen auch gräulich, mit einem Rosaton. Die Stirn ist eher dunkler, ein grauer Streifen läuft über den Kopf und verläuft dann im hellgrauen Fell. Ihr Schweif ist buschig, aber nicht sehr lang. An der linken Flanke trägt sie eine breite Narbe von einem Kampf als Schülerin.


Charakter: Lavendellied ist sehr aufmerksam und achtet auf jede Kleinigkeit, lässt sich aber auch leicht ablenken, was zum Beispiel bei der Jagd nicht unbedingt eine Stärke ist… Sie hat gegenüber fremden immer ein natürliches Misstrauen, unter ihren Clangefährten ist sie aber offen und hilfsbereit. Sie ist sehr fürsorglich, wenn nicht schon übervorsichtig. Wenn sie erst mal einen Entschluss gefasst hat, lässt sie sich nicht mehr davon abbringen, was ihre Clangefährten auch als Nachteil sehen könnten. Im Kampf ist sie nicht besonders stark, aber dank einigen Geschickten Taktiken schafft sie es, lebend raus zu kommen.

 



Stärken: entschlossen, aufmerksam, loyal
Schwächen: Misstrauen, Übervorsicht, lässt sich leicht ablenken

Vorlieben: Blattgrüne, ihre Jungen, Sicherheit
Abneigungen: Streit, Tod, Hunger

Familie: Mutter von Mondjunges, Frostjunges und Vogeljunges
Vorgeschichte: Wurde vor 5 Monden Mutter
Sonstiges: /


Bild::
 




(Habt ihr was dagegen, wenn ich noch eine Schwester erstelle? Smile Also  jetzt nicht eine Schwester von Lavendellied, sondern von Mondjunges und Vogeljunges?)


Zuletzt von Traumfänger am Di Apr 14, 2015 8:06 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.freiforum.com/u136
Traumfänger
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   Sa März 14, 2015 7:30 pm

Name: Frostjunges
Alter: 5 Monde
Geschlecht: Kätzin

Rang: Junges

Aussehen: Frostjunges Fell ist eher kurz, aber trotzdem sehr dicht. Es ist komplett weiß ohne jede Musterung. Sie ist sehr schlank und etwas größer als gewöhnlich. Ihr Gesicht geht unten spitz zu. Ihre Nase ist in einem hellen rosa, eher hautfarben. Ihr Nasenrücken ist relativ breit.  Sie hat ziemlich spitze Zähne und scharfe, weiße Krallen. Ihre Ballen sind wie die Nase hautfarben, aber vom Gras meistens grünlich verfärbt. Sie hat kräftige Oberschenkel, mit denen sie sich gut abstoßen kann, z. B. bei der Jagd. In der Blattgrüne sticht ihr weißer Pelz ziemlich hervor, im Schnee ist sie dafür optimal getarnt. Das Auffälligste an ihr sind ihre Augen: das rechte ist grünlich, das linke hellblau.

Charakter: Frostjunges lässt sich ziemlich leicht ärgern und wird deshalb oft in Kämpfe verwickelt. In der Kinderstube sind es nur Spiele, doch auch als Schülerin und Kriegerin fährt sie oft die Krallen aus. Dabei ist sie gnadenlos und verliert leider manchmal die Kontrolle über sich selbst. Ihre Gefühle zeigt sie so gut wie nie offen und wenn doch, dann nur im Kreise ihrer Familie. Auch wenn sie oft kalt und gefühlslos scheint, so hat auch Frostjunges ein Herz. Sie kann es nicht mitansehen, wenn jemand aus ihrer Familie oder von ihren Freunden leidet. Typische Kätzinnen mag sie nicht  besonders, sie findet sie zu zimperlich  und weich

Stärken: kämpfen, springen, jagen
Schwächen: lässt sich leicht provozieren, verliert manchmal die Kontrolle über sich selbst, Gefühle zeigen

Vorlieben: Kampf, Training, Jagd
Abneigungen: Blattgrüne, Frieden, Kätzinnen

Familie: Schwester von Mondjunges und Vogeljunges, Tochter von Lavendellied
Vorgeschichte: Wurde vor 5 Monden geboren
Sonstiges: /


Bild::
 


Zuletzt von Traumfänger am Di Apr 14, 2015 8:06 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.freiforum.com/u136
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   So März 15, 2015 6:33 pm

 - Eventuell Gefährte gesucht -


Name: Birkenstern

Alter: 65 Monde (5 Jahre)

Geschlecht: weiblich

Aussehen: Birkenstern ist eine kleine Kätzin, die schlank und zierlich aussieht. Ihr Fell ist weiß bis cremefarben und an den Beinen weist es ein hellbraunes Tigermuster auf. Auch ihr relativ langer Schweif ist dunkel geringelt und ihr Gesicht ist ebenfalls dezent gemustert. Ihr Fell ist kurz, glatt und hält dennoch warm. Die Pfoten der Anführerin sind klein und ihre Ballen sind rosa. Birkenstern hat ein schmales Gesicht mit großen hellblauen Augen voll eisblauer Splitter. Ihr Blick ist verwirrend und doch weich und nachsichtig. Sie hat recht große, hellbraune Ohren, eine rosa Nase und helle, mittellange Schnurrhaare.

Charakter: Birkenstern hat ein großes Herz. Sie ist sehr sanft und freundlich. Außerdem liebt sie Junge und empfindet jede Geburt als ein großes Geschenk des SternenClans. Da sie keine eigenen Junge hat und es wegen ihres Posten auch nicht verantworten möchte, verbringt sie immer viel Zeit in der Kinderstube und hilft bei der Erziehung. Auch die Schülerausbildung ist ihr wichtig. Obwohl sie junge Katzen über alles liebt, ist sie auch streng und widmet sich der Erziehung mit Bedacht.
Die Anführerin ist sehr spirituell und verbringt ihre Nächte auch gerne mal unter dem Sternenhimmel. Außerdem hofft sie bei wichtigen Entscheidungen immer auf die Hilfe der Kriegerahnen. So ist sie manchmal etwas gutgläubig und hofft so sehr auf Unterstützung, dass es ihr schwerfällt, schnelle Entscheidungen zu fällen. Außerdem glaubt sie nur an das Gute und ignoriert schlechte Dinge. Sie hält sich immer an das Gesetz der Krieger.
Birkenstern geht Ärger meist aus dem Weg und will Blutvergießen vermeiden. Sie ist sehr passiv und hält sich aus Streitereien zwischen Nebel- und FelsenClan heraus. Wenn ihre Hilfe angefordert wird, handelt sie aber.
Die Kätzin ist sehr klug und besonnen.

Stärken:
Mutterliebe
Loyalität
Spiritualität

Schwächen:
Naivität
Unentschlossenheit
Vorsicht

Vorlieben:
Große Versammlungen
Neue Junge
Blattfrische

Abneigungen:
Verlust
Krankheit
Streit

Familie: Ihre Mutter war Frostblüte, eine hübsche, weiße Kätzin. Sie starb an Grünem Husten. Ihr Vater Schlangenschweif ist Ältester.

Vorgeschichte: Birkenstern war das einzige Junge in ihrem Wurf und wuchs mit zwei weiteren Katern auf. Als Schülerin lernte sie sehr schnell und mit 13 Monden wurde sie zur Kriegerin ernannt (Birkenschweif). Sie hatte insgesamt drei Schüler. Gerne wäre sie Mutter geworden, aber sie hat in all den Jahren nie den richtigen Gefährten gefunden und als sie mit 40 Monden schließlich Zweite Anführerin wurde, gab sie ihren Wunsch auf. Sie übernahm vor sechs Blattwechseln das Amt von Schlammstern, der wegen einer Krankheit sein letztes Leben verlor.

Sonstiges: Birkenstern hat noch sechs Leben. Sie bekam ein Leben von ihrer Mutter, eins von Schlammstern und weiteren Katzen.
Sie verlor ihre Leben:
1. In der ersten Blattleere, weil sie ein Junges aus dem Fluss rettete und eine Erkältung bekam.
2. An einem infizierten Rattenbiss.
3. An Schlangengift.

http://www.coolphotos.de/bilder2/08/0702_5683.jpg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuri
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   So März 15, 2015 8:13 pm

Name: Schattenfall

Alter: 36 Monde

Geschlecht: Weiblich

Aussehen: Schattenfall ist eine eher kleine, schlanke Kätzin mit einem tiefschwarzem Fell. Ihr Körperbau ist eher zierlich und unter ihrem Fell zeichnen sich kaum Muskeln ab. Sie hat einen eher, für ihren Körper normalgroßen Kopf und einer schmalen Schnauze. Ihre Ohren sind groß und an den Spitzen rund anlaufend. Schattenfall hat auch etwas schmälere Augen, die eisig blau leuchten und eine gewisse Kälte ausdrücken. Das Fell der Kätzin ist aalglatt und eng anliegend. Die Farbe ist durch und durch schwarz, jedoch zieht sich ein langer, etwas hellerer Aalstrich von den Schulterblättern bis etwa zur Schwanzwurzel. Im Gesicht unter ihren Augen hat sie auf jeder Gesichtshälfte vier unterschiedlich große Punkte. Auf der Stirn zeichnet sich ein ungewöhnlicher, weißer Fleck ab, der die Form eines hell leuchtenden Sterns hat. Die Nase von Schattenfalls ist dunkelgrau gefärbt, sowie ihre Innenohren. Die Ballen der Kätzin sind ebenfalls dunkelgrau. Wie so ziemlich jede Erdclankatze hat auch sie lange Beine, mit denen sie schnell rennen kann.

Charakter: Schattenfall ist eine eher zurück gezogene Kätzin. Sie verbringt die meiste Zeit gerne alleine. Oft wirkt sie sehr nachdenklich. Tatsächlich denkt sie oft über viele Dinge nach und ist oft am Tagträumen, wodurch sie oft unaufmerksam und abweisend ist. Sie ist eine ruhige Kätzin, jedoch kann sie einen ziemlich harschen Ton an den Tag legen, vor allen an schlechten Tagen. Sie mag keine Jungen und möchte selbst später auch keine haben. Für sie sind Junge wie nervtötende, immer herumjammernde Fellbündel, die nichts besseres zu tun haben, als sich über alles zu beschweren. Deshalb hält sie sich so gut wie geht von der Kinderstube fern. Schattenfall achtet sehr darauf, dass sie ihre Arbeit gewissenhaft erledigt. Sie überlegt erst sehr genau, bevor sie handelt so nach dem Motto: Erst Denken, dann Handeln. Wenn man sie nicht gerade auf den falschen Fuß erwischt, ist Schattenfall eine freundliche Kätzin, die anderen gerne hilft. Sie hat einen mutigen Charakter, bei Gefahr immer bereit, ihren Clan zu beschützen. Die Kätzin ist zudem noch so ziemlich unabhängig und verlangt nur sehr selten nach Hilfe von anderen Katzen.

Stärken:
+ Schnelligkeit
+ Wenigkeit
+ Jagen
+ Schwimmen

Schwächen:
- ist oft unkonzentriert
- (körperliche)Stärke
- stellt sich etwas unbeholfen beim Klettern an
- manchmal Harsch

Vorlieben:
* Wasser
* schönes Wetter
* Kaninchen

Abneigungen:
* Junge
* kalte Tage
* Hunde

Familie:
Ist schon lange verstorben. Ihre Mutter verschwand urplötzlich an einem kalten Wintertag. Geschwister hatte sie keine gehabt, soviel sie weiß.

Vorgeschichte:
Schattenfall war früher eine aufgeweckte, junge Kätzin, die gerne andere neckte. Sie war stets fröhlich und lebendig, doch als ihre Mutter plötzlich verschwand und nicht mehr zurück kam, veränderte sich Schattenfall schlagartig. Sie wurde ruhiger und zog sich immer mehr in ihre Gedanken zurück.

Sonstiges:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.sehe-ich-so-aus-als-hätte-ich-eine-Website.de Ich lac
silberfell
RPG-Junkie
RPG-Junkie
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   Mo März 16, 2015 3:26 pm

Name: Abendpelz

Alter: 30 Monde

Geschlecht: Kater

Aussehen : Abendpelz' Grundfarbe ist ein warmes Hellbraun, welches an Bauch und Beininnenseiten an Honig erinnert. Über seinen ganzen Körper ziehen sich dunkelbraune Streifen, welche an seinen Beinen ganz dicht beieinander stehen. Die Augen des Katers sind bernsteinfarben und wenn man genauer hinschaut kann man die gelben Sprenkel erkennen. Abendpelz ist ein großer Kater mit breiten Schultern und einer sehr muskulösen Statur. Sein Gesicht ist dunkelbraun mit helleren Schattierungen. Das Tigermuster erkennt man dort nur sehr schwer. Abendpelz hat große Pfoten, in welchen lange, schwarze Krallen versteckt sind. Eigentlich sieht er mit seinem zerfetzten Ohr und den Narben an Brust und der rechten Flanke recht bedrohlich aus, aber schaut man einmal in seine warmen Augen, ist dies verflogen. Abendpelz' Fell ist sehr dicht und zwischen kurz und mittel. Es ist an der Brust und Schweif etwas länger. Seine Vorderpfoten sind schneeweiß.

Charakter : Abendpelz ist ein loyaler und freundlicher Krieger, der meist mit allen höflich und respektvoll umgeht. Er hört immer erst zu, bevor er Kritik äußert. Seine Meinung kann er geschickt vertreten, aber er ist nicht so unfair, Vorschläge von anderen nicht anzunehmen. Er hat ein großes Herz und hilft gerne und viel. Lange Zeit stellte er den Clan vor alles... Dann lernte er Diamantschnee kennen und alles andere sich. Der Kater kann ganz schön aggressiv werden, wenn jemand seine Geliebte beleidigt. Außerdem ist er ein sehr ausdauernder Kater, dem es nichts ausmacht, lange an einer Sache zu arbeiten. Normalerweise ist er sehr zuverlässig, nur vernachlässigt er gerne seine Schüler, wenn es um Diamantschnee geht. Seine Freund- und Feindschaften pflegt er.


Stärken : +Jagen
+Kämpfen
+Lehren
+Reden
Schwächen: -Diamantschnee
-Schwimmen
-rennt gerne davon

Vorlieben: *Sonnen
*Diamantschnee
*fette Hasen
*Junge
*Blattfrische

Abneigungen: *Regen
*Krankheiten
*Mausefalle
*Beuteknappheit
*Grenzlieben

Familie: Seine Eltern starben als Älteste. Geschwister hatte er keine.
Seine Gefährtin ist Diamantschnee.
Seine Jungen sind unterwegs Razz .

Vorgeschichte: Er verliebte sich in Diamantschnee, welche damals noch Schülerin war. Die Schülerin war für ihn eigentlich unerreichbar, weil sie auf Ahornschweif stand. Doch nach einer Weile wurden die beiden Gefährten und laut Abendpelz ist sie das Beste, was ihm je passieren konnte. Sie ist mittlerweile auch trächtig von ihm.
Außerdem fühlt er sich am Tod von Saphirmond noch immer schuldig.

Sonstiges: Schüler zum Vernachlässigen gesucht Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.freiforum.com
Kuri
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   Mo März 30, 2015 8:09 pm

Name: Nebelläufer

Alter:  50 Monde

Geschlecht: Männlich

Aussehen:  Nebelläufer ist ein großer, stämmiger Kater mit etwas schmalen, blassblauen Augen, wobei ein Auge mehr ins gräuliche sticht. Seine Schultern sind breit und allgemein ist er ein kräftiger Kater. Er hat lange Beine und runde Pfoten, in denen sich scharfe Krallen befinden. In Gegensatz zu den meisten Katzen in seinem Clan hat er ein zottiges, oft mal abstehendes Fell, das vor allem an seiner Schwanzspitze auffällt, an dem mehr Fell wächst, als am Rest des Schweifes. Die Grundfarbe seines Fell ist grau, doch an vielen Stellen überlagern schwarze Flecken und Streifen sein Fellkleid. Seine Brust wiederum ist schneeweiß sowie seine Schnauze die mit  dicken, weißen Haaren bestückt ist. Deshalb sieht er aus, als hätte der Kater einen Schnauzbart unter seiner hellgrauen Nase. Seine Augen sind mit einem leichten Grau umrandet, das etwas heller ist, als das Grau vom Rest seines Pelzes. Über sein linkes Auge zieht sich eine lange, dicke Narbe, die er sich in einem Kampf mit einem Fuchsrüden zugezogen hat.  Nebelläufer hat einen runden, breiten Kopf mit einer wohlgeformten Schnauze und an den Spitzen runden Ohren, an denen jedoch wie beim Luchs hellgraue Haarbüschel wachsen. Die Pfotenballen des Katers sind rabenschwarz.

Charakter: Nebelläufer ist für seine Offenherzigkeit bekannt. Er ist ein guter Zuhörer und hat so ziemlich immer einen guten Ratschlag parat. Er ist ein freundlicher und ruhiger Geselle. Schwierige Situationen bringen ihn kaum aus der Ruhe verliert nur selten seinen Optimismus. In seinen Augen funkelt stets eine gewisse Weisheit.  Der Kater ist sehr loyal gegenüber seinen Clan und er würde niemals auf die Idee kommen, ihn zu verraten oder in Stich zu lassen. Er ist ein gutherziger Kater, jedoch kann er sehr streng sein, aber das muss er ja auch, sonst würden die Schüler mit ihm machen was sie wollen.
Meistens geht er Kämpfen aus dem Weg, wenn es sich vermeiden lässt und sucht anstelle eine friedlichere Lösung. Doch wenn er kämpfen muss, zeigt der Kater keine Gnade. Schnell wird dann aus dem ruhigen und friedlichen Erdclan-Kater unerschrockner und furchtloser Krieger, der, wenn es sein muss, bis zum äußersten geht.
Gegenüber fremden oder anderen Clankatzen verhält er sich oft mal misstrauisch.

Stärken:
+ Klug
+ loyal
+ Ruhe
+ guter Kämpfer

Schwächen:
- Misstrauisch gegenüber Fremden
- manchmal zu streng
- evtl. wiederum seine Gutmütigkeit

Vorlieben:

* warme Tage
* sonnen
* jagen

Abneigungen:
* Kämpfe
* Feinde
* Verluste

Familie:
Neumond, Vater, verstorben durch Altersschwäche
Ozeanwind, Mutter, verstorben durch grünen Husten

Vorgeschichte:
Nebelläufer hat schon einiges hinter sich. Seine Mutter starb früh an grünen Husten, sodass er bei einer anderen Königin untergebracht werden musste. Mit sechs Monden wurde er zum Schüler ernannt. Er geriet in der Schülerzeit mit einem Fuchs zusammen, der ihn eine Dicke Narbe, die sich über sein linkes Auge zieht, verpasst. Mit 12 Monden wurde er dann schließlich zum Krieger ernannt.  Als der alte Anführer verstarb und Birkenstern ihren Platz als Anführerin einnahm, wurde er von ihr zum zweiten Anführer ernannt.

Sonstiges:
//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.sehe-ich-so-aus-als-hätte-ich-eine-Website.de Ich lac
Schattenpfote
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   Do Apr 02, 2015 10:45 pm

Name: Feuerschwinge

Alter: 38 Monde

Geschlecht: männlich

Aussehen: Feuerschwinge ist ein pechschwarzer Kater. Er ist nicht grade klein und sogar einer der größten ErdClan Krieger. Seine Muskeln kommen besonders dann zum Vorschein, wenn die Sonne direkt auf seinen Pelz scheint. Viele Krieger anderer Clans meiden es zuerst ihn anzugreifen, da er auf die meisten den Eindruck einer monströsen Katze macht, was durch seinen schwarzen Pelz noch bestärkt wird. Sein Fell ist mittellang. Sein Schwanzfell ist ein klein wenig länger als der Rest seines Körpers und weich. An seiner Schwanzspitze findet man einen kleinen unauffälligen dunkelgrauen, fast schwarzen Fleck, der auch auf seiner Brust zu sehen ist. Außerdem ist eine seiner Pfoten weiß. Seine Nase und seine Ballen sind grau. Seine Krallen sind hellgrau und gleichen der Farbe von Nebel. Die Augen von Feuerschwinge sind rot, was für eine Katze sehr außergewöhnlich ist. Außerdem kann man bei genauem betrachten seiner Augen orangene Striche erkennen, die seine Augen wie ein loderndes Feuer aussehen lassen.

Charakter: Meistens ist Feuerschwinge hilfsbereit und zu allen nett. Jedoch ist er ziemlich schnell genervt wenn jemand aufdringlich ist. Deshalb ist ein Schüler nicht grade die beste Unterhaltung für ihn. Trotzdem würde er sich selbstverständlich über einen Schüler freuen. Er kümmert sich lieber um die Organisation im Clan und würde liebend gerne zweiter Anführer sein, da er denkt, dass es keinen besseren als ihn für diesen  Posten geben würde. Ein weiterer Grund, warum er einen Schüler haben muss. Jedoch wird er weder dem Anführer noch dem zweiten Anführer gegenüber aufdringlich. Wenn es um die Planung eines Kampfes geht ist er Feuer und Flamme und scheut nicht davor seine Ideen mit einzubringen. Wenn sich Feuerschwinge etwas in den Kopf gesetzt hat gibt er nicht auf solange er es schafft. Wenn es nicht direkt klappen sollte lässt er seinen Frust aber nicht an anderen aus, sondern kämpft noch härter für das, was er erreichen will. Kritik blättert an ihm ab und lässt ihn völlig kalt. Er denkt, dass er perfekt sei und niemand kann ihm von diesem Gedanken abbringen. Der wohl einzige Schwachpunkt von ihm ist, dass er relativ alleine ist. Freunde hat er nicht viele und auch eine Gefährtin fehlt ihm an seiner Seite.

Stärken:
- Kämpfe
- Kann Kritik ab
- Ehrgeiz

Schwächen:
- Schnell genervt
- Ungeduldig
- zu selbstsicher

Vorlieben:
- Im Sommer ins kalte Wasser zu springen
- Kämpfe
- Frischbeute
- Nacht

Abneigungen:
- Schnee
- unloyale Katzen
- Älteste

Familie:
Sturmklaue (Vater) gestorben
Meerfang (Mutter) gestorben

Vorgeschichte:
Feuerschwinges Eltern führten damals eine heimliche Beziehung über die Grenzen hinweg. Die beiden haben darauf hin beschlossen von ihren Clans abzuhauen. Zu dem Zeitpunkt war seine Mutter schon trächtig gewesen. Da seine Eltern sich außerhalb der Clan nicht richtig auskannten hatten sie keinen festen Sitz an dem sie lebten. Feuerschwinge hätte eigentlich noch eine Schwester gehabt, die aber bei der Geburt zu schwach gewesen ist und gestorben ist. Insgesamt lebte er ca. 5 Monde mit seinen Eltern zusammen. Danach sind sie während ihrer Weiterreise bei einem Zweibeinerort gelandet. Als sie dort eine Nacht verbracht haben wurden sie früh morgens aus dem Schlaf geweckt. Eines der Zweibeinernester hatte über Nacht Feuer gefangen. Die Flucht gelang Feuerschwinges Eltern jedoch nicht. Sie starben. Feuerschwinge lief nach dem Tod seiner Eltern wahrlos in der Gegend herum, bis er bei dem ErdClan landete. Dort bekam er seinen Namen wegen seinen Augen und bekam eine wirklich gute Schülerausbildung. Er selbst findet seinen Namen ein wenig sarkastisch, da seine Eltern im Feuer gestorben sind, jedoch weiß er, dass ihm niemand deswegen seinen Namen gegeben hat. Er verachtet seine Eltern für die verbotene Beziehung, trotzdem würde er gerne die Chance bekommen sie kennenzulernen.

Sonstiges:
Fühlt sich auf irgendeine Art mit Eisflügel verbunden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats.de
-cloudy-
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   Mo Apr 06, 2015 10:01 pm

name : Moosfrost

alter : 25 monde

geschlecht : männlich

aussehen : Moosfrost ist ein schöner kater mit weissem,glänzendem fell, dass sehr schön gepflegt wird. auf diesem weissen pelz sind ausserdem grosse graue punkte verteilt. seine pfoten sind gross und seine beine stark. er ist im ganzen eigentlich ein grosser, muskulöser kater. ein gesicht ist schön und auch einbischen rund mit glänzenden, saphier grünen augen und einer rosanen nase. seine ohren haben kleine schwarze büschel, wie man sie von lüchsen kennt. er hat auserdem noch ein paar narben am ohr, auf die er besonders stolz ist. sein schweif ist lang und flauschig, wie der rest seines fells. seinen namen erhielt er dadurch das er als junges immer im moos gespielt hat und seinen kriegernamen dadurch, das er einmal einpaar jungen das leben rettete weil sie am erfrieren war und er ihnen sein mossnest überreicht hat. an dem tage hat er gefroren und ist zum krieger ernannt worden. an seinem rücken hat er auch noch eine grosse, lamge narbe.

charakter : Moosfrost ist ein sehr stolzer kater. er findet dass das clanleben das wichtigste auf der welt ist und verabschäut hauskätzchen und streuner. er hat einen starken willen weshalb viele ihn für eine nervensäge halten. einer seiner lieblingsbeschäftigungen ist, den kleinen jungen seine helden abenteuer zu erzählen. er ist aber auch fasziniert von den kätzinen und lässt keine gelegenheit aus, mit ihnen zu flirten...weshalb die meisten kätzinen ihn nicht wirklich mögen...aber in ernsten situationen bleibt er natürlich ernst. seid seine eltern der unbennanten krankheit unterlagen, mag er es nicht wenn man viel mit ihm darüber spricht. in wirklichkeit ist er aber ein netter kater der gerne den ältesten hilft und die jungen auf sich rumspielen lässt. im kampf ist er auserdem sehr begabt und schnell. er ist zwar muskulös aber denkt eher mit dem kopf als mit den muskeln. er ist listig wie ein fuchs,weshalb er bei den anderen katzen respektiert wird.

stärken : - kampf
            - angeberei Razz
            - stärke XD

schwächen : - kätzinen beeindrucken XD
                - hauskätzchen respektieren
               - kälte

vorlieben:
             -mäuse
             - jungen
             - kätzinen

abneigungen :
                   - blattleere
                   - ungepflegter pelz
                   - schwäche

familie : eltern tot (charakter) geschwister eventuell gesucht Smile

vorgeschichte : er hatt eugentlich noch nicht soo viel erlebt...

sonstiges : liebt seidensturm I love you


Zuletzt von -cloudy- am Do Apr 16, 2015 2:28 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KiaraNahana
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   Sa Apr 11, 2015 10:47 am

Name: Ampferpfote – Ampferblatt
Alter: 10 Monde
Geschlecht: Weiblich
Aussehen: Ampferpfote ist eine eher unauffällige, schlanke Kätzin mit schmalen Schultern und langgliedrigen Beinen. Sie hat winzige Pfoten, einen langen, aber dünnen Schweif und sieht insgesamt sehr zierlich aus. Der Pelz der Kätzin ist etwas länger, sehr weich und glänzt im Sonnenlicht, da sie es sehr oft und gerne pflegt. Die Musterung des Felles ist in allen möglichen Erdfarben. Doch die Grundfarbe ist ein sehr helles Braun, was in dunkelbraunen und manchmal sogar schwarzen Akzenten getigert ist. Zu ihren Pfoten hin verblasst das Muster und auch der Braunton übergeht langsam in eine angenehme Cremefarbe. Ihr schmales Gesicht ist recht rund und wirkt sehr elegant, aber manchmal auch etwas streng. Außerdem hat die Kätzin schneeweiße, lange Schnurrhaare und vertrauensvoll wirkende Moosgrüne Augen, die meistens freundlich schimmern. Die einzige Narbe, die die Kätzin bis jetzt hat, befindet sich hinter ihrem linken Ohr, diese ist aber so winzig, dass man sie fast nicht erkennt.

Charakter: Ampferpfote ist eine sehr freundliche Katze, die stets höflich und respektvoll handelt. Man kann davon ausgehen, dass sie tut, was sie für richtig hält, egal in welcher Situation. Sie ist extrem fair und entschieden gegen Vorurteile, ob gegenüber anderen Clans oder Hauskätzchen. Sie ist stets darin bemüht das Gute in anderen Katzen zu sehen und hilft den anderen gerne und das gut wie in jeder Situation, weswegen sie sich mit den meisten Katzen ihres Cans gut versteht. Generell hasst es sie Kätzin andere zu enttäuschen oder Streit mit Clangefährten zu haben, weswegen sie probiert es jeden Recht zu machen. Doch leider fehlt es der Kätzin gewaltig an Selbstvertrauen. Sie unterschätzt sich sehr oft selbst und denkt oftmals nur an ihre eigenen Schwächen. Dazu ist sie noch hochsensibel und niemand viele Dinge viel zu persönlich, was viele Katzen aber nicht mit bekommen, da sie nur, wenn sie jemanden sehr stark vertraut über ihre eigenen Probleme redet.
Stärken:
• Loyalität
• Hilfsbereitschaft
• Einfühlsam

Schwächen:
• Kämpfen
• Wenig Selbstvertrauen
• Etwas zu sensibel

Vorlieben:
• Jungen
• Sonniges Wetter
• Ausgedehnte Spaziergänge

Abneigungen:
• Düsterheit
• Regentage
• Vorurteile
Sonstiges:
Familie:
• Bruder Sandpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catelyn
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   Mi Apr 15, 2015 4:20 pm

Name:  Seidensturm

Alter:  25 Monde

Geschlecht: weiblich

Aussehen: Seidensturm ist eine gerissene mittelgroße selbstbewusste Kätzin mit einem schönen Schwarzblauen  Pelz. An ihrer Schnauze verteilt sich ein weißer Fleck welcher aussieht, als hatte sie ihr Gesicht in Puderschnee gesteckt. Knapp über ihren Vorderpfoten breitet sich die weiße Farbe ein wenig aus, bricht dann im schwarz ab und umhüllt ihre Pfoten schlussendlich in einem strahlenden Weiß. Sie hat ein kurzes, glänzendes Haarkleid mit einer seidigen Textur das eng anliegt. Seidensturm  hat eine Muskulöse Statur, [welche ihre Muskeln die galant unter ihrem Pelz spielen super zur Geltung bringt], mit einem geschwungen wirkendem Profil. Ein mittellanger Schwanz mit kräftigem Ansatz geben ihr ein Gesamtbild von Geschicklichkeit  und Kraft. Das herzförmige Gesicht, die  flache Stirn und das kräftige Kinn verleihen  ihr Anmut. Große, hoch angesetzte Ohren mit abgerundeten Spitzen, welche eine weiße Umrandung haben, vervollständigen das nur. Seidensturm hat aufmerksame kluge Augen die von einem intensiven Grün sind.

Charakter: Seidensturm ist sehr selbstbewusst und weiß was sie will und was nicht. Sie ist nicht direkt Arrogant, kommt dem aber nahe. Obgleich ihr Wesen von Neugier geprägt ist und sie ein geduldiges Gemüt hat, mag sie keine besonders große Hektik. Sie ist freundlich und höflich kann aber von einer Sekunde zur anderen Eiskalt sein und ihre Zähne zeigen. Zudem ist sie ein riesiger Stur kopf.  Seidenturm mag es nicht im Mittelpunkt zu stehen und man könnte meinen sie wäre schüchtern, was aber ganz und Gar nicht so ist. Wenn sie etwas falsch findet oder ähnliches sagt sie es gerade heraus und schämt sich keineswegs. Im Kampf kämpft sie mit einer Verbissenheit und Sturheit für ihren Clan die fast schon legendär ist.

Stärken:
-selbstbewusst
-jagen
-kämpfer Natur

Schwächen:
-Moosfrost  I love you
-klettern (ne niete Razz )
-manchmal viel zu direkt

Vorlieben:
-geputzt werden What a Face
-warmes Wetter
-ruhe

Abneigunge:
-große Hektik
-regen
-Kämpfe (zu viel Hektik)

Familie: Ihr Vater ist im Ältestenbau und Mutter in Kampf gestorben. Für Geschwister bin ich offen

Vorgeschichte: normales Clanleben

Sonstiges
: Mag Moosfrost cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catelyn
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   Do Mai 14, 2015 11:29 am

Name: Rotkehlchenpfote

Alter: 8 Monde

Geschlecht
: weiblich

Aussehen : Rotkehlchenpfote ist eine attraktive junge Kätzin mit einem flauschigen, langem Haarkleid dessen Grundfarbe ein helles Cream hat. Sie hat eine recht stämmige Statur mit kurzen, kräftigen Beinen. Ihre Pfoten sind sehr plüschig und wenn sie läuft, hört man sie kaum deswegen. Ein rundlicher Schädel ziert sie der sehr hübsch ist. Kleine, leicht nach vorne geneigte Ohren mit einem rosigem Flaum drinnen und weit auseinander stehend Augen die von einem milchigem Blau sind verleihen ihr ein anmutiges schönes Gesicht. Ihre Nase ist in der mitte rosig und an den rändern von einer dunkleren Farbe. An den Augen, den Ohren, den Extremitäten sowie den Pfoten ist eine dunkle Schattierung zu sehen.

Charakter: Rotkehlchenpfote ist eine sanfte , ausgeglichene, zugleich aber auch neugierige junge Kätzin, die alles entdecken will, was es zu entdecken gibt. Sie ist sehr wissbegierig und überschlägt sich bei dem Versuch, alles richtig zu machen. Ihr Selbstbewusstsein und ihre Kontaktfreudigkeit äußert sie unaufdringlich, aber bestimmt. Sie weiß was sie möchte...oder denkt es jedenfalls. Gelegentlich lässt sie ihren Charme spielen, um ihren Willen durchzusetzen und ihre ClanGefährten „um die Kralle zu wickeln“. Rotkehlchenpfote ist sehr verspielt, liebt es aber auch, die Stille zu genießen.

Stärken:
- Charme
- freundlichkeit
- lautlos

Schwächen:
- schwimmen
- Regeln brechen
- zu viel Energie

Vorlieben:
- Rotkehlchen
- Spaß und Freunde
- Gehemnisvolles

Abneigungen:
- Kälte
- Schlamm
- Arroganz

Familie:
Sie kennt ihre Eltern nicht.

Vorgeschichte:
Rotkehlchenpfote war bis zum 5 Mond ein Hauskätzchen, schloss sich aber aus Freiheitsgründen dem Clan an.

Sonstiges:
(Mentor gesucht) Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LauraWilli
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   Sa Jun 13, 2015 2:08 pm

Name: Blaufeuer

Alter: 10 Monde

Geschlecht: Weiblich

Aussehen (mindestens 150 Wörter // Fellfarbe, Fellstruktur (lang,kurz,dicht, etc..) , Muster, Augen, Körperbau, etc.):
Fellfarbe: blaugrau
Fellstruktur: kurzes, dichtes und glänzendes Fell
Muster: auf dem Rücken mit einem dunklerem ton als normal gesprenkelt, auf der Stirn rein hellblauer Fleck in Form einer Flamme und weiße Pfoten
Augen: außen flammend blau, um die Pupille herum giftgrün
Körperbau: Schlank mit geschmeidigem Fell, ungewöhnlich lange Krallen
Besonderheiten: Wenn Blaufeuer kämpft, leuchtet der Fleck auf der Stirn auf, wenn ein Clangefährte in Lebensgefahr ist. Das ist sehr nützlich, denn so hat Blaufeuer schon viele Leben gerettet.

Charakter (mindestens 150 Wörter): (da kann man ja einen Roman schreiben  lol!  XD) Blaufeuer wird wegen ihres netten Charakters sehr geschätzt. Sie ist selbstbewusst und hart im Nehmen. Sie liebt es, durch den Wald zu laufen und allein zu sein. Blaufeuer kann aber auch manchmal sehr unpassende Sachen sagen, wie zum Beispiel wenn jemand um jemanden trauert. Blaufeuer sucht einen Gefährten, doch sie kann niemanden für sich gewinnen wegen ihrer Fähigkeit.

Stärken (mindestens 3): kämpfen, Leben retten, nett sein

Schwächen (mindestens 3): klettern, Gefährten finden, direkt sein

Vorlieben: Im Wald herumlaufen

Abneigungen: töten

Familie: //

Vorgeschichte: Blaufeuer wurde als Clankatze geboren, mitten in einem Kampf, als ein Krieger im Sterben lag. Bevor er starb, leuchtete der blaue Fleck von Blaufeuer auf und erlosch, als der Krieger starb. Daraufhin wusste jede Katze, was es mit dem Leuchten auf sich hatte und jeder weiß Blaufeuers Fähigkeit zu schätzen.

Sonstiges: Blaufeuer sucht einen Gefährten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vorstellung der Erdclankatzen   

Nach oben Nach unten
 
Vorstellung der Erdclankatzen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Vorstellung der Erdclankatzen
» Vorstellung
» Unsere HTML-Vorstellung
» Vorstellung unseres Teams
» Vorstellung + Hofplan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rollenspiel-Forum :: Warrior Cats- Rollenspiel :: Erdclan Territorium-
Gehe zu: