Rollenspiel-Forum
Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Solltest du also noch nicht zu unserem Team gehören, dann zögere nicht und hole es nach Very Happy

Stöbern ist natürlich auch erlaubt^^

Rollenspiel-Forum

Hier könnt ihr beliebige Rollenspiele starten, wie z.B. die Warrior Cats, ein Rudel Hunde, Wölfe etc...
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Donner-Clan Rollenspiel
von Federblume Sa Jun 10, 2017 1:55 pm

» Das Forum
von Milkakuh Di Mai 23, 2017 11:36 pm

» Halloooo=^-^=
von Federblume Mi Apr 26, 2017 11:09 pm

» Schatten-Clan Rollenspiel
von Frostrose Mi Apr 26, 2017 10:32 pm

» Öhm einfach mal hallo <3
von Frostrose Di Apr 25, 2017 8:22 pm

» Territorium des Nebelclans
von Schattenpfote Mi Aug 17, 2016 1:43 am

» Vorstellung der Nebelclankatzen
von Schattenpfote Fr Aug 12, 2016 10:39 pm

» Das Dorf
von Milkakuh So Jul 24, 2016 9:49 pm

» dunkler Wald
von Milkakuh Mo Jul 11, 2016 10:34 pm

» Ställe
von silberfell Mo Jul 11, 2016 9:42 pm

Die lebendigsten Themen
An den Grenzen
Der Hof
Ställe
Sturm-Clan Rollenspiel
Fluss-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Schlafräume
Sturm-Clan Rollenspiel

Austausch | 
 

 Vorstellung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Milkakuh
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Vorstellung   Mi Jul 01, 2015 10:42 pm

Hier könnt ihr eure Menschen und Drachen vorstellen.
Entweder ihr entscheidet euch, einen Drachenreiter zu spielen, dann stellt bitte Mensch und Drachen vor. Wenn ihr aber einen Gestaltswander spielen mögt, dann stellt bitte euren Menschen einmal in seiner menschlichen Form und einmal in seiner Form als Drachen vor.

Vorlagen für Steckbriefe

Drachen:
Name:
Alter:
Aussehen: (Entweder Bild, oder Beschreibung, wo das vorkommen sollte:
-Hautfarbe
-Augenfarbe
-Besondere Kennzeichen(Narben etc.))
Charakteristik: (min. 150 Wörter)
Rasse:
Königreich: Wo du geboren wurdest;(du musst dich dort nicht momentan aufhalten)

Vorlieben:
Verabscheuung:
Stärken:
Schwächen:
Hintergrundgeschichte:
Ziele u. Träume:
Momentaner Status: Wo du dich befindest, als das RPG beginnt.
_____________________
Menschen:
Name:
Alter:
Aussehen: (min. 100 Wörter)
Charakteristik: (min. 100 Wörter)
Königreich: Wo du geboren wurdest;(du musst dich dort nicht momentan aufhalten)

Job:
Vorlieben:
Verabscheuung:
Stärken:
Schwächen:
Hintergrundgeschichte:
Ziele u. Träume:
Momentaner Status: Wo du dich befindest, als das RPG beginnt.
________

Steckbrief für Gestaltwandler:

Menschen:
Name:
Alter:
Aussehen: (min. 100 Wörter)
Charakteristik: (min. 150 Wörter)
Königreich: Wo du geboren wurdest;( du musst dich dort nicht momentan aufhalten)

Job:
Vorlieben:
Verabscheuung:
Stärken:
Schwächen:
Hintergrundgeschichte:
Ziele u. Träume:

Drachen:

Rasse:
Aussehen: (Entweder Bild, oder Beschreibung, wo das vorkommen sollte:
-Hautfarbe
-Augenfarbe
-Besondere Kennzeichen(Narben etc.))

Momentaner Status: Wo du dich befindest, als das RPG beginnt.


Zuletzt von Milkakuh am Mi Jul 01, 2015 11:28 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LauraWilli
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   Mi Jul 01, 2015 11:19 pm

Menschen:

Name: Laura
Alter: 13 Jahre
Aussehen:
Körper: Laura ist schlank und hat einen kräftigen Körperbau. In ihrem schönen Gesicht zieht sich eine Narbe über das rechte Auge bis zum Kinn. Das rechte Auge ist daher rötlich-braun, das linke normal blau. Sie hat lange blonde Haare, die sie meist offen trägt.
Kleidung: Laura trägt meist ein blaues langes Kleid mit einem weißen Blumenmuster.

Charakteristik: Laura ist ein nettes junges Mädchen, kann aber auch manchmal sehr kratzbürstig sein, vor allem, wenn es darum geht, ihr Zimmer aufzuräumen. Dann verwandelt sie sich in den Nachtschatten und fliegt erst ein mal gaaanz weit weg von zuhause. Aber Laura ist auch sehr hilfsbereit, selbst dann, wenn sich ein Rivale in Nähe der Grenze in Gefahr befindet. Sie liebt es, Nachtflüge zu machen und die frische Luft zu genießen.
Königreich: Laura wurde im Reich Muna geboren und wohnt auch jetzt dort.
Job: Momentan keiner; Laura ist noch zu jung dafür.
Vorlieben: Nachtflüge
Verabscheuung: Zimmer aufräumen, Menschen sterben lassen
Stärken: Fliegen
Schwächen: Drachen fangen
Hintergrundgeschichte: -
Ziele u. Träume: Laura möchte erreichen, dass alle Drachen glücklich und zufrieden sind, und dass sich die gefangenen und gezähmten Drachen aus Lenteva befreien können.


Drachen:

Rasse: Nachtschatten
Aussehen: Die Art, in die sich Laura verwandeln kann ist ein Nachtschatten. Sie ist neun Meter lang und hat eine Flügelspannweite von 20 Metern. Sie hat schwarze, in der Sonne blau glänzende Schuppen und ein stechend eisblaues Auge. Das andere ist rot, und die Narbe als Mensch überträgt sich auf den Nachtschatten. Sie hat vier Beine und zwei Flügel.


Habs endlich hinbekommen ein Bild hochzuladen Very Happy
Momentaner Status: Laura befindet sich gerade auf einem Flug und ist auf dem Weg nach Hause.


Zuletzt von LauraWilli am Do Jul 02, 2015 6:18 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milkakuh
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   Do Jul 02, 2015 12:22 am

Menschen:
Name: Hera vom Donnerschlag
Alter: 23 Jahre
Aussehen: Hera ist eine relativ groß gebaute, schlanke junge Frau. Sie hat langes, aschblondes Haar, welches sie oft zu einem hohen Pferdeschwanz zusammengebunden hat, dabei fallen ihr häufig ein oder zwei Strähnen ins Gesicht. Ihre Haut ist durch die viele Arbeit draußen oft Sonnengebräunt und leicht schmutzig, denn in ihren Augen steht die Effektivität vor der Schönheit. Hera hat Mandelförmige meeresbaue Augen, welche bei verschiedenen Sonneneinstrahlungen immer anders wirken. Sie hat schale Lippen welche sich häufig zu einem genervten Lächeln verziehen, wenn sie nicht gerade dabei ist sie verbissen zusammen zu ziehen. Man würde lügen, wenn man Heras Körperbau als feminin beschreiben würde, denn sowohl ihr Kreuz als auch ihre Schultern sind sehr breit, auch ist ihr gesamter Körper gut bemuskelt.
Alles in Allem hinterlässt Hera einen bleibenden Eindruck, was sowohl Vorteile als auch Nachteile für sie bringt, zwar wird sie von manchen bewundert und geschätzt, andere machen sich jedoch über ihre eher maskuline Art lustig und verhöhnen sie.
Charakteristik: An sich ist Hera eine sehr ernste und verbissene Person, auch den Bürgerkrieg nimmt sie sehr ernst und mischt bei Diskussionen heftig mit, auch wenn sie dabei oft ihren eigenen Standpunkt heftig verteidigen muss. Zu Fremden ist sie stets freundlich aber reserviert, da sie so schnell niemanden an sich heran lässt. Zu Bekannten und Freunden ist sie jedoch offenherzig und sanft, sie kann sich gut in Leute hineinversetzen und setzt alles daran, dass es den Leuten die ihr nahe stehen gut geht. Im Umgang mit ihrem Drachen merkt man sowohl ihre ernste als auch ihre sanfte Seite, sie kümmert sich in jeder freien Minute um ihren Drachen, denn für sie ist dieser nicht nur ein Gefährte sondern auch eine Waffe für den ernstfall.
Königreich: Hera wurde im Königreich Lenteva geboren und lebt auch dort

Job: Hera arbeitet in der Schmiede ihres Vaters
Vorlieben: Hera liebt den Wald und die Stille die dort herrscht, auch liebt sie es, wenn für wenige Momente stille im gesamten Dorf herrscht
Verabscheuung: Menschenmassen, Witze über ihr Äußere, die Muna
Stärken: Muskelkraft, Willenskraft, Ehrgeiz und Einfühlungsvermögen
Schwächen: Ihr Äußeres (Bemerkungen etc), Verlustängste, Verbissenheit, Angst vor Stürmen
Hintergrundgeschichte: Heras Mutter wurde bei einem der Kämpfe von Kriegern der Muna getötet, da war sie gerade 10 Jahre alt, sie hat sich Rache geschworen da sie diesen Verlust nie verkraftet hat.
Ihren Drachen bekam sie mit 14 Jahren als sie mit ihrem Vater das erste Mal die Insel besuchte und er ihr half, den Drachen zu fangen und zu zähmen
Ziele u. Träume: Hera schwor sich Rache gegen die Muna, sie möchte den Tod ihrer Mutter rächen, außerdem möchte sie höheres Ansehen bei den anderen erreichen
Momentaner Status: Königreich der Lenteva


Name: Class
Alter: 35 Jahre
Aussehen: Class Körper ist mit dunkelblau schimmernden Schuppen besetzt, welche in der Sonne heller scheinen und leicht reflektieren. Seine Augen sind giftgrün gefärbt welches sie sehr auffällig macht. Er besitzt vier Beine und zwei Flügel, außerdem hat er einen relativ langen Schwanz an dem zwei weitere kleine Flügel, welche er zum manövrieren durch die Luft benutzt sitzen. Er ist in der Lage sich aufrecht hinzusetzen. Über seinem linkem Auge befindet sich eine kleine aber sehr dunkle Narbe welche er aus einem Kampf hat.

Charakteristik:Class ist wie seine Reiterin sehr tempramentvoll und Willensstark, was zu Folge hat, das er im Training lieber seinen eigenen Kopf durchsetzt. Auch geht er nie einem Kampf aus dem Weg, da er es liebt sich zu beweisen. Fremden Drachen sowie Menschen war er schon immer misstrauisch gegenüber, merkt er jedoch, dass diese seine Reiterin bedrohen, schwingt dieses in Aggression um. Auch wenn er früher frei gelebt hat, vermisst er dieses Leben nur selten. Wenn er mit seiner Reiterin alleine ist, kann er fasst wie ein Kätzchen wirken, da er es liebt gekrault zu werden und gibt dabei die lustigsten Töne von sich, wird er jedoch dabei beobachtet, fällt er sofort in sein distanziertes verhalten zurück.  Generell ist ähnelt er seiner Besitzerin stark, auch wenn er ihren Hass au den anderen Stamm nicht nachvollziehen kann, denn für ihn sind es seine Brüder, trotzdem geht für ihn das wohl seines Stammes vor und er akzeptiert keine Bedrohungen.
Durch dieses Verhalten kann er jedoch nicht nur sich, sondern auch alle anderen in Gefahr bringen, deswegen muss er bzw. seine Besitzerin noch an seiner Gelassenheit arbeiten.
Rasse: Nachtschatten


Vorlieben: Bauchkraulen, rohen Lachs und Kämpfe
Verabscheuung: Wasser, Bedrohungen und Rivalen
Stärken: Willensstärke, Schnelligkeit und Beschützerinstinkt
Schwächen: Wasser, Gewitter, Aggression
Hintergrundgeschichte: Lebte früher Frei auf der Insel
Ziele u. Träume: Eigentlich ist für ihn die Sicherheit das größte Ziel
Momentaner Status: Königreich der Lenteva


Zuletzt von Milkakuh am Fr Jul 03, 2015 1:12 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catelyn
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   Do Jul 02, 2015 3:15 am

Mensch
Name: Azrael vom Blitzschlag (Alpha)
Alter: 26
Aussehen:
Azrael ist eine 1,78 große schlanke junge Frau. Sie hat langes blondes Haar, welches je nach Tätigkeit zu einem strengen Zopf zurückgebunden ist  oder wie flüssiges Gold über ihren Rücken fällt. Katzenartige Grüne Augen stechen klug und aufmerksam aus ihrem Gesicht empor, welche mit langen dichten Wimpern und mit hübsch gebogenen Brauen umrahmt werden. Eine gerade kleine Stupsnase und rosige geschwungene Lippen ergänzen ihre Erscheinung. Wenn man ihr Gesicht so anschaut weiß man sofort, dass Azrael  einen exotischen Ursprung hat.  Ihre Haut hat durch den ständigen Sonnenkontakt ein Goldton angenommen, welche ihre gut proportionierten Rundungen schön hervorheben. Man sollte jedoch ihr Feminines Aussehen nicht unterschätzen,  denn sie hat einen außerordentlich muskulösen Körper. Azrael hat eine lange Narbe, welche von unterhalb  der linken Brust bis quer über ihren Bauch zu ihrer rechten Hüfte geht, jedoch schämt sie sich nicht dafür.  
Charakteristik:
Azrael ist eine überaus intelligente, ehrgeizige Frau. Wenn sie einen Plan oder eine Ansicht erfasst hat, kann nichts und niemand sie davon abhalten das durchzuführen. Gibt aber nach, wenn es jemandem gelungen ist ihre Ansicht zu ändern. Bei hitzigen Situationen behält sie den Überblick, bleibt ruhig, ist ernst und fair. Bei der Arbeit wirkt sie recht streng oder reserviert. Das ist aber nur weil der Bürgerkrieg und ihr Stamm ihre gesamte Energie benötigen, was sie ihm (dem Stamm) auch mit Freuden  schenkt.  Deswegen wirkt sie auch nicht wie 26 sondern eher wie Anfang dreißig. Azrael ist in Wirklichkeit ein fröhlicher gutmütiger Mensch dem Loyalität und Gerechtigkeit unteraderem am wichtigsten ist. Sie ist eine starke Persönlichkeit, welche sehr Dominant ist.
Meistens trägt sie eine schwarze Lederrobe, wo ein kleiner abgerundeter Dolch an der Seite hängt.
Königreich: Azrael wurde im Reich Lenteva geboren und lebt auch dort.
Job: Papierkram, Zahnschmiede
Vorlieben: Feiern, Jagdausflüge, fliegen im Gewitter
Verabscheuung: unnötiges Blutvergießen, Papierkram, Faulheit
Stärken: Willensstark, gerissene Kriegerin, Klugheit, Selbstbewusstsein
Schwächen: Stur kopf, nimmt sich zu viel vor,
Hintergrundgeschichte:
Während Azraels Mutter bei ihrer Geburt  gestorben ist, hat ihr Vater sie bis zum vollendeten Lebensjahr großgezogen. Bei einem Angriff der Munas  starb ihr Papa und seitdem führt sie ihren Stamm. Da Albträume seitdem sie übermannen nach Hilfeschreien schwört sie sich Vergeltung...doch das hat Zeit für sie. Mit 12 Jahren hat sie ihren gleichaltrigen Drachengefährten eingeklemmt zwischen Felsblöcken gefunden. Seitdem sind die beide ein uneingeschränktes Team.
Ziele u. Träume: Vergeltung üben, ihren Stamm bis zum letzen Atemzug beschützen
Momentaner Status: Königreich der Lenteva

Drachen:
Name: Abbadon
Alter: 26
Rasse: Skrill
Aussehen:

Charakteristik: Abbadon ähnelt in den positiven Eigenschaften sehr seiner MenschenGefährtin.  Er ist überaus stur wenn er sich was in den Kopf gesetzt hat, überaus Willensstark und hat eine starke, jedoch schwierige Persönlichkeit. Liebend gern provoziert er andere Gegner, ob richtiger Feind oder Trainingspartner. Bei seinen angriffen und auch im normalen Tätigkeiten ist er leicht reizbar, was sich schnell in Aggressivität umwandelt. Da beide sehr dominant sind, kriegen sie sich ständig in die Wolle, wo meistens Abbadon nachgibt. Eine weitere Eigenschaft von ihm ist, das er sehr territorial ist, was zwar negativ ist da Abbadon ein Stur kopf in der Hinsicht ist, jedoch auch positiv ist, da er alles gibt um seine Familie und Territorium zu beschützen. Ihm ist es gleichgütig ob direkt neben an ein anderer Stamm haust und versteht manchmal den Hass der anderen nicht. Sollten sie jedoch seine Familien angreifen würde er sie grillen.
Vorlieben: Gewitterstürme, (Schafs-) Fleisch, am Kinn gekrault zu werden
Verabscheuung: Schwimmen, in den Schwanz gebissen zu werden, plötzliche Attacken
Stärken: Loyalität(auch wenn er es in Frage stellt), kämpfen, schnell
Schwächen: Wasser, Aggressivität, Azrael
Hintergrundgeschichte: Lebte auf der freien Insel. Ist dann auf einer frechen Erkundungstour unter eine Geröll Lawine geraten und lebt seit dem zufrieden unter Menschen.
Ziele u. Träume: Auf ewig mit Azrael durch Gewitter fliegen
Momentaner Status: Königreich der Lenteva


Zuletzt von Catelyn am Di Aug 11, 2015 9:52 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catelyn
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   Do Jul 02, 2015 4:04 pm

Gestaltwandler
Name: Eros von Stahlfaust
Alter: 20
Aussehen: Eros ist ein stämmiger muskulöser 1.90m großer junger Mann mit kurzen, zerzauste kastanienbraune Haare. Kluge, misstrauische braune Reh Augen umgeben sein Gesicht, die leicht mandelförmig sind. Er hat hohe Wangenknochen, hübsche rosa farbende schimmernde Lippen und eine krumme Nase, die wegen einem Bruch falsch zugewachsen ist. Seine Haut hat einen Oliven Tan und im Großen und Ganzen wirkt er sehr Männlich. Er hat straffe, Muskeln die am ganzen Körper kein Fett aufweisen.
Charakteristik: Eros ist misstrauisch gegenüber allem was er nicht kennt oder was ihm und seinem Stamm gefährlich werden könnte. Er ist schnell genervt, bleibt aber stets ruhig und gefasst. Wenn er bei nahen Freunden ist, zeigt er seine versteckte Seite. Diese ist geprägt mit fröhlichkeit, charismati und einer Spur schelm. Die Lentevas sind seine Feinde und er hasst sie abgrundtief. Er will, dass sie für die ungemeine Schande, Drachen zu zähmen büßen.
Meistens trägt er ein Braunes plaid mit dunklen-schwarten alltäglichen Klamotten.
Königreich: Im Reiche Munas geboren und aufgewachsen.
Job: Metallschmied
Vorlieben: Freiheit, Schönheit, (tanz-)feste
Verabscheuung: Unterdrückung, kälte, Lilien(Allergie)
Stärken: Kraft, Mut, klug
Schwächen: Frauen, schwimmen, schnell genervt
Hintergrundgeschichte: Eros hat eine normale Kindheit erlebt bei den Munas.  Seine Eltern leben (im off) im oberen Geschoss des Hauses, im unteren Teil ist seine kleine Wohnung, sowie sein SteinmetzLaden.
Ziele u. Träume: Familie gründen = die EINE finden, Freiheit für alle

Drachen
Rasse: Der Riesenhafte Albtraum
Aussehen: Eros hat einen kräftigen Muskulösen Körper, welcher die Farbe von dunklem Blut hat. Er ist recht groß, hat zwei kräftige Beine und zwei riesige Schwingen mit Flügelkrallen zur Fortbewegung dran. Die Klauen an den Flügeln und Hinterläufen sind extrem scharf und schwarz. Eros hat einen etwas längeren Reptilienartigen Kopf mit zwei langen schwarzen Hörnern. Seine Augen sind, wie als Mensch, von einem schönen Rehbraun.
Momentaner Status: Königreich der Munas in ihrem Haus.


Zuletzt von Catelyn am So Jul 05, 2015 6:39 pm bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daybreak
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   Do Jul 02, 2015 4:56 pm

Mensch:

Name: Arica

Alter: 17 Jahre

Geschlecht: weiblich

Aussehen:
Arica ist mittelgroß (ca. 169 cm) und hat eine gute, sportliche Figur. Ihr blasses Gesicht wird von langem glänzendem Haar eingerahmt, das wie tiefschwarze Seide wirkt und in sanft geschwungenen Locken bis zum Bauch reicht. Oft nimmt sie die vorderen Haare zurück und flechtet sie am Hinterkopf sodass vorne noch zarte Strähnen lose sind, was ihr einen fast unschuldigen Ausdruck verleiht. Das Mädchen hat recht große grün-braune Augen mit langen schwarzen Wimpern. Meist trägt sie schmale Lederstiefel und einen weiten dunkelroten Umhang, in ihrem schwarzen Gürtel stecken einige Messer, ein Kurzschwert und andere nützliche Dinge.

Charakteristik:
Arica versucht immer sich zu beweisen und sie hasst es, unterschätzt zu werden, was aber aufgrund ihrer zierlichen Figur öfter passiert. Um Anerkennung zu bekommen geht sie auch Risiken ein und bringt sich nicht selten in Gefahr. Fremden gegenüber ist sie freundlich, offen und aufgeschlossen, weshalb es ihr leicht fällt, Freundschaften zu schließen. Dabei ist sie am liebsten mit ihrem Drachen und Freunden zusammen. Trotzdem fällt es ihr manchmal schwer, ihre Gefühle offen zu zeigen und zuzugeben, wenn es ihr schlecht geht. Allerdings kann Arica gut schauspielern und auch wenn sie sich dann nicht wie sie selbst fühlt bekommt sie dadurch oft ihren Willen. Obwohl sie sich gerne mal verlieben würde ist sie Jungs gegenüber nicht sehr aufgeschlossen und vermutet stets, hintergangen zu werden. Ausserdem ist sie nachtragend und aufbrausend, obwohl sie eigentlich ein sehr nettes Mädchen und eine gute Freundin ist

Königreich: Muna (da sie aufgrund eines Gendefekts keine Gestaltwandlerin ist schloss sie sich Leventa an)

Job: Arica arbeitet bei einem Bauern, wo sie auf dem Feld arbeitet, sich um die Tiere kümmert und Waren auf dem Markt verkauft

Vorlieben: Fliegen, der Wald, Gesellschaft
Verabscheuung:

Verabscheuung: Kampf

Stärken: Drachentraining, Umgang mit Menschen

Schwächen: Jungs/Männer

Hintergrundgeschichte: zog im Alter von 15 nach Lenteva, da ihre Eltern sie verstoßen haben

Ziele: ein eigener Bauernhof

Momentaner Status: Drachenunterkünfte der Lenteva


Drache:

Name: Yembra

Alter: 37 Jahre (Jungdrache)

Aussehen: Yembra ist, vom Kopf bis zum Schwanzende gemessen, ca 8 Meter lang und somit ziemlich groß und eine imposante Erscheinung. Sie hat glänzende Schuppen, große, leicht transparente Flügel aus ledriger Haut und einen kantigen, mit kleinen, rostroten Stacheln besetzten Kopf.

-Hautfarbe: Yembras schuppige Haut besteht aus mehreren Rot-, Braun- und dunklen Orangetönen

-Augenfarbe: schwarz und hellblau

-Besondere Kennzeichen: ein schwarzes und ein hellblaues Auge, auf welchem sie durch einen Unfall nicht besonders gut sieht (keine Einschränkung)

Charakteristik: Yembra ist sehr eigenwillig und hat ihren eigenen Kopf, weshalb es oft anstrengend sein kann, sie zu trainieren und mit ihr zu arbeiten. Im Kampf, auch wenn es ihr wegen ihres Alters noch an Erfahrung und Routine fehlt, ist sie jedoch aufmerksam, verlässlich und reaktionsschnell. Beim Training macht sie sich einen Spaß daraus, sich dumm zu stellen, was sie ganz und gar nicht ist. Wenn es zu heftigeren Meinungsverschiedenheiten zwischen ihr und ihrer Trainerin kommt kann es auch mal vorkommen, dass sie einfach abhaut und erst wenn sie es für angemessen hält, wiederkommt. Sie kommt im allgemeinen mit Menschen klar, ist aber temperamentvoll und impulsiv womit nicht jeder zurecht kommt. Allerdings gibt es einen Trick wie wirklich jeder sie handzahm machen kann: Lachs. Ihre Leibspeise liebt sie über alles was vor allem beim Training oft so einiges erleichtert.

Rasse: riesenhafter Albtraum/Ignis Draco

Königreich: Lenteva

Vorlieben: Ziege, Flüge über den Wolken, Feuer legen

Verabscheuung: Gemüse, Langeweile, Wasser

Stärken: Feuer, Kampf

Schwächen: Wasser, Kälte

Hintergrundgeschichte: kam als Ei ins Königreich Lenteva da ihre Mutter gezähmt wurde, wuchs dort auf.

Momentaner Status: Drachenunterkünfte der Lenteva
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hadel.net/reitertreff/html/tipps_knotenhalfter.html
LauraWilli
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   Do Jul 02, 2015 5:13 pm

Kann man auch wilde Drachen erstellen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   Do Jul 02, 2015 6:08 pm

DRACHE
Name: Mintaka
Alter: 32 Jahre
Aussehen: Mintaka ist ein Wechselflügler. Allerdings tarnt er sich nicht immer. Sein normaler Schuppenpanzer ist mattschwarz und wirkt im Sonnenlicht elektrisierend Blau. Wenn er sich tarnt, tut er dies aber sehr geschickt. Sein Körper ist recht klein und momentan kann man ihn noch nicht oft und lange reiten, da er noch nicht ausgewachsen ist. Wenn er groß ist, bietet er aber auch nur genug Platz für einen Reiter. Durch seine schmale Statur ist er sehr flink. Seine Augen sind wie große Saphire und glänzend Blau. Rings um die Augen schmücken bunte Schuppen den Panzer. Mintakas Schnauze ist recht platt und sein Maul groß voll spitzer Reißzähne. Er hat kleine, aber dennoch kräftige, Flügel, die an den Spitzen messerscharfe Dornen aufweisen. Mintaka läuft auf vier Beinen, kann seine Vorderbeine aber auch zum Festhalten nutzen. An seinen Füßenbefinden sich starke, gebogene Krallen. Er hat zwei Schweife mit pfeilförmigen Spitzen, die aber keine Bedeutug haben. Er kann durch die zwei Schwänze sehr gut die Balance halten. Die Schuppen knapp unter seinem linken Flügel sind gebrochen und es zeichnet sich eine Narbe ab, die er vermutlich durch einen Kampf mit einem anderen Drachen auf Tulinen bekam.
Feuer: Mintaka speit kleine, blitzschnelle Flammen aus blauem, also sehr heißem, Feuer. Dies kann er nicht unendlich lange, er muss es aber auch nicht aufladen. In seinem Körper brodelt eine unendliche Flamme, weswegen beim Schlafen auch Rauchkringel aus seinen Nasenlöchern schweben. Erlischt diese Flamme, stirbt er.
Charakteristik: Mintaka ist ein sehr kluger Drache, der seinen Besitzer als Freund sieht. Anderen misstraut er stark. Deswegen ist er aber auch so anhänglich, dass es manchmal lästig sein kann. Mintaka hat einen eigenen Kopf und wenn er keine Lust auf etwas hat, tut er es auch nicht. Dafür ist er - wenn die Lage ernst wird - ein loyaler Freund und mutiger Kämpfer, der eher mit oder für seinen Besitzer sterben würde, als zu fliehen. Manchmal kann der Drache einen zur Weißglut treiben, wenn er seinen Dickkopf durchsetzen will, aber man kann ihm nicht lange böse sein. Er ist herzensgut und lieb. Nie könnte er jemanden absichtlich verletzen. Das fällt ihm auch bei Feinden schwer. Er überlässt seinem Besitzer den Kampf und hält sich lieber bedeckt oder sorgt für Ablenkung. Für Kampfzüge in Gruppen ist er eher ungeeignet, da er seinem eigenen Weg und eigenen Intuitionen folgt.
Rasse: Wechselflügler
Königreich:Tulinen

Vorlieben:
- schlafen
- unter dem linken Nasenloch gekrault werden
- kühle Tage
Verabscheuung:
- Wind
- Schnee
- Fremde
Stärken:
- tarnen
- Ausweichmanöver
- Treue
Schwächen:
- Angriff/Kampf
- nicht so kräftig
- sehr leicht (Wind macht beim Fliegen Probleme)
Hintergrundgeschichte: Bis vor knapp einem Jahr lebte Mintaka wild auf Tulinen, ehe er sich einem Menschen anschloss. Das muss hervorgehoben werden. Niemand hatte den Wechselflügler zuvor je gesehen, denn er war sehr scheu und tarnte sich vor den Menschen. Als er seinen jetzigen Besitzer jedoch sah, spürte er, dass sie etwas verband und zeigte sich. Ohne Probleme ließ er sich zähmen und er sollte diese Entscheidung nicht bereuen, denn er und sein Besitzer lieben sich aus tiefstem Herzen.
Besonderes: Er spricht nicht gerne zu Menschen. Eher verständigt er sich durch seine Körpersprache, was sein Besitzer nun aber ohne Probleme zu lesen weiß.
Ziele u. Träume: Frieden, Freundschaft
Momentaner Status: Lenteva


MENSCH
Name: Atria Kre'fay
Alter: 17 Jahre
Aussehen: Atria hat schulterlange, rabenschwarze Locken. Sie hat sehr feine, hübsche Gesichtszüge, eine schmale Nase und hohe Wangenknochen. Ihre Augen sind so kristallblau wie die ihres Drachen und werden durch ihre schön geschwungenen Augenbrauen betont. Sie hat volle Lippen und ein schönes Lächeln. Der erste Fehler, den man bei ihr begeht, ist, dass man sie unterschätzt. Sie mag sehr dünn sein und fein aussehen, hat aber einen verdammt festen Griff und kräftige Arme. Auf ihren Händen findet man beinahe zu jeder Zeit Schwielen und Blasen. Atria trägt eher praktische und bequeme Kleidung. Sie trägt Tag und Nacht einen Drachenzahn an einem Lederband, den Mintaka einmal verloren hat.
Charakteristik: Atria ist vorlaut und sorglos. Sie ist mutig und stellt sich jeder Gefahr. Sie ist sehr risikobereit und manchmal unvorsichtig. Deswegen ist es gut, dass Mintaka ihr Gefährte ist, denn er kann sie zur Vernunft bringen. Atria lernt gerne Neues und ist sehr hilfsbereit. Sie scherrt sich nicht darum, was andere über sie denken und folgt ihrem eigenen Weg. Manchmal ist sie sehr hitzköpfig und stur. Allerdings kann man sich immer auf sie verlassen. Sie bricht keine Versprechen und bewahrt jedes Geheimnis. Handwerklich ist sie sehr geschickt. Sie liebt es, zu basteln und zu experimentieren. Sie macht sich keinen Kopf darum, dass sie eigentlich schon verheiratet sein sollte. Atria liebt ihre Freiheit. Sie ist sehr gerne unter Menschen und im Dorf unterwegs. Außerdem liebt sie das Glücksspiel und ist darin auch sehr geschickt, übertreibt es damit aber nicht.
Königreich: Lenteva
Job: Schmied

Vorlieben:
- Schwertkampf
- Schmieden
- Reiten
Verabscheuung:
- Brandblasen
- Angeber
- Angsthasen
Stärken:
- Schwertkampf
- Hilfsbereitschaft
- Loyalität
Schwächen:
- Still sein
- Abwarten
- Bevormundung
Hintergrundgeschichte: Sie lebt und arbeitet in der Schmiede ihres Vaters. Dieser verlor bei einem Konflikt mit den Muna seinen Drachen und sein linkes Bein, was heute durch ein Holzbein ersetzt ist. Atria kennt ihre Mutter nicht, da sie bei ihrer Geburt starb. Ihr Vater ist sehr fürsorglich und war erst strikt dagegen, dass seine Tochter den Schwertkampf lernt, einen Drachen bekommt und in den Krieg zieht. Als er aber sah, wie sie in der Dunkelheit der Schmiede verwelkte, erlaubte er es ihr. Er ist noch immer sehr besorgt, aber Mintaka hat auch ihn zu einem glücklicheren Menschen gemacht.
Rang: Bürger
Ziele u. Träume: Die Schmiede übernehmen. Atria will - wenn sie stirbt - im Kampf sterben.
Momentaner Status: Lenteva, im Dorf in der Schmiede


Zuletzt von Floh am So Jul 05, 2015 11:37 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milkakuh
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   Do Jul 02, 2015 7:13 pm

!Es ist nicht möglich, einen wilden Drachen zu spielen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milkakuh
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   Fr Jul 03, 2015 2:25 pm

Name: Fenris vom Drachenfells
Alter: 29
Aussehen: Fenris ist ein groß und breit gebauter junger Mann mit einer auffälligen Narbe auf der linken Wange, die sich bis zu seiner Stirn zieht. Das längliche und markante Gesicht des jungen Mannes wird durch mittellange dunkelbraune Haare eingerahmt. Seine dunkelbraunen Augen sind meist dunkel untermalt und blicken ernst drein, dieses wird von seinen dunklen, breiten Augenbrauen untermalt. Fenris hat relativ hohe Wangenknochen und eine etwas breitere Nase. Er besitzt volle Lippen welche meist zu einem Grinsen verzogen sind und seine ungewöhnlich weißen Zähne preisgeben. Wenn keine besonderen Anlässe bevorstehen, trägt Fenris einen Dreitagebart, welcher ebenfalls dunkelbraun ist. Seine Haut ist sonnengebräunt und weißt häufig allerlei  Blessuren auf. Der Krieger ist gut bemuskelt und  hat starke, große Hände. Meist trägt Fenris seine Edelstahl Rüstung, welche er nur ablegt wenn er sich sicher ist, dass kein Angriff droht, dann wechselt er seine Kleidung zu einfachen Leinensachen, trotzdem ist an seinem Gürtel immer ein Schwert und ein Dolch befestigt.
Charakteristik: Fenris ist ein offenherziger und freundlicher junger Mann, der weiß wie man mit Worten umgeht. Trotz seiner freundlichen Art, legt er in brenzligen Situationen ein harsches Verhalten an den Tag und kann sehr aufbrausend werden. In stilleren Momenten sucht der Krieger oft den Rat seiner Freunde und verbringt gerne Zeit mit ihnen. Durch seine Erziehung ist seine Einstellung und Positionen zum Krieg klar verankert und er selbst duldet keine Zweifel an dieser Einstellung. Er ist der geborene Krieger, stark, wendig und willensstärkste, nur seine fast krampfhafte Verbissenheit macht ihm zu schaffen und bringt ihn selbst oft in schwierige Situationen aus denen er sich mit seinem Charme und seiner Wortgewandtheit versucht zu retten. In Alltagssituationen könnte man seine Art als Krieger fast vergessen, denn durch seinen Humor wirkt er sehr jugendlich und teilweise fast jugendlich. Auch zeigt Fenris großes Interesse an Frauen, was diese manchmal als nervig empfinden.
Königreich: Lenteva

Job: Fenris ist ein Krieger des Königreiches und ein Ausbilder der jungen Rekruten
Vorlieben: Schwertkampf, Feiern, Gewitter
Verabscheuung: Zweifel am Königreich, Faulheit,  Lügen
Stärken: Schwertkampf, Stärke und Charme
Schwächen: Aufbrausende Art, Verbissenheit
Hintergrundgeschichte: Fenris Familie diente schon seit Jahren dem Königreich als Krieger und genauso wurde er auch Erzogen, von Kindesbeinen wurde ihm die Ideologie des Königreichs eingetrichtert. Seine Mutter arbeitet am Hofe als Köchin. Fenris hatte einen jüngeren Bruder, der sich dem Königreich abwandte und seit dem verschollen ist
Ziele u. Träume:Fenris möchte sich im Kampf beweisen und so die Anerkennung des Königs erhalten, sein Königreich bis zum Tode verteidigen
Momentaner Status:  Lenteva
________


Name: Meallá
Alter:  40 Jahre
Aussehen:
Der weibliche Drache hat eine Länge von 10 Metern und eine Spannweite von 11 Meten und ist somt ein großes Exemplar ihrer Rasse. Ihr Schweif und Nacken sind mit spitzen Stacheln besetzt und an ihrem Flügeln befindet sich jeweils eine große Klaue. Sie besitzt zwei starke Beine, welche mit drei langen Kralle besetzt sind. Sie bewegt sich entweder auf ihren zwei Beinen oder auf allen Vieren wobei sie die Klauen an ihren Flügeln benutzt um sich abzustützen.
- Hautfarbe: Meallá hat dunklgraue matte Schuppen welche zum Schweif hin immer dunkler werden
- Augenfarbe: Meallá hat dunkle, fast schwarze Augen
- Besondere Kennzeichen: Ihr fehlt am Schweif ein Dorn, sie besitzt eine lange Narbe auf ihrem Rücken.
-Feuer: Sie speit kein Normales Feuer sondern Blitze, fällt sie jedoch ins Wasser ist sie nicht in der Lage, diese Attacke einzusetzen
Charakteristik: Meallá ist sehr eigenwillig und nur von ihrem Reiter reitbar. Es hat lange gedauert, bis sie sich an das Leben mit Menschen angepasst hat und hat auch heute noch ihre Schwierigkeiten mit den fremden Drachen.  Sie ist sehr einfallsreich wenn es darum geht Feinden auszuweichen und sie in Fallen zu locken, dabei macht sie sich ihre Blitz- Attacken  zu nutze. Trotz ihrer eher aggressiven Art, ist sie ihren Besitzer loyal ergeben und würde mit ihm in den Tod fliegen. Das Kämpfen bereiten ihr Freude und sie ist immer eine der ersten, die in den Unterkünften nervös mit den Flügeln schlägt, wenn die Hörner ertönen. Sie setzt eher auf ihre Kieferkraft als auf eine Taktik und ist deswegen für Taktische Kampfzüge in Gruppen eher ungeeignet. Auch ihr Territorialverhalten gegenüber anderen Drachen macht dieses schwierig. Sie würde sich niemals von einem anderen Menschen reiten lassen.
Rasse: Skrill
Königreich: Wo du geboren wurdest: Tulinen

Vorlieben: Fisch, Schafsfleisch, Gewitterflüge, Fenris
Verabscheuung: Wasser, Fremde, Tage ohne Training
Stärken: Geschwindigkeit, hohe Kieferkraft,Loyalität
Schwächen: Wasser, Hitzkopf, Territorialverhalten
Hintergrundgeschichte: Meallá wurde auf Tulinen  mit 25 Jahren von dem 14 jährigem Fenris gefangen, dabei verlor sie einen Stachel. Sie brauchte lange bis sie sich von Fenris trainieren ließ und es dauerte noch länger, bis sie ihm vertraute
Ziele u. Träume: Ihren Reiter sicher nachhause bringen
Momentaner Status: Lenteva
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   Fr Jul 03, 2015 7:13 pm

MENSCH
Name: Sabik Nevran
Alter: 20 Jahre
Aussehen: Sabik fällt durch sein Äußeres sehr stark auf. Sein blondes, langes Haar ist beinahe silbern. Er fasst es mit einem Haarband zusammen. Seine Gesichtsform ist sehr kantig und betont. Seine Züge wirken durch seine Augenbrauen immer etwas sorgenvoll. Seine Augen sind blassblau. Er hat eine gerade Nase und ein markantes Kinn. Seine Statur ist sehr drahtig. Er ist hochgewachsen und muskulös. Seine Haut ist weiß wie Papier. Sabiks Körper zeigt viele Tattoos mit spiritueller Bedeutung, die er bekam, als er vom Heilerschüler zum Heiler aufstieg. Er trägt viele Armulette.
Charakteristik: Sabik ist sehr klug und gerissen. Er ist listig und weiß, wie man einen Kampf umgeht. Er ist freundlich gegenüber allen Menschen und es ist ihm egal, ob sie alt, jung, arm, reich, Freund oder Feind sind. Wer seine Hilfe benötigt, bekommt sie auch. Er beurteilt Menschen nach ihren Taten, nach ihrem Inneren, nicht nach Aussehen. Er forscht gerne und liebt die Natur, weshalb er sich auch oft auf Tulinen aufhält und Drachen studiert. Sabik ist, obwohl er Heiler ist, ein geschickter, ehrgeiziger Kämpfer. Diese Fähigkeiten nutzt er aber nur zur Selbstverteidigung. Als Waffe setzt er auf Pfeil und Bogen, im Nachkampf auf Dolche. In seiner Vergangenheit musste er mit vielen Verlusten fertigwerden, deswegen hasst er nichts mehr als den Krieg. Außerdem ist er sehr verschlossen und redet wenig mit Menschen, wenn sie nicht gerade seine Hilfe benötigen. Dann kann er sogar sehr einfühlsam sein, aber er genießt eher die Einsamkeit. Er ist sehr spirituell, glaubt aber an keinen festen Gott, sondern daran, dass jeder Mensch mit sich selbst im Reinen sein muss, um seinen Frieden zu finden. Er ist sehr bodenständig und bescheiden.
Königreich: Muna

Job: Heiler
Vorlieben:
- Stille
- Heilen, Helfen
- Forschen
Verabscheuung:
- zu viel Aufmerksamkeit
- Mitleid
- Krieg
Stärken:
- Heilen
- Pfeil und Bogen, Dolche
- Cleverness
Schwächen:
- Eigensinnig
- Verschlossen
- Einzelgänger
Hintergrundgeschichte: Sabiks Eltern starben, als er fünf Jahre alt war und sein Haus abbrannte. Der Grund ist bie geklärt worden, aber alle machen einen Bürger Leventas dafür verantwortlich. Sabik verbrachte viele Monate verletzt bei einem Heiler und als er sich kurze Zeit später verwandelte und ein Sanfter Riese wurde, war sein weiterer Lebensweg beinahe schon entschieden. Er wuchs bei dem Heiler auf, begann aber erst mit Zehn offiziell seine Ausbildung. Zu dieser Zeit war er von Hass getrieben. Hass auf den Mörder seiner Eltern. Aber dieser Hass verebbte. Der Heiler war ein kluger Mann und er lehrte Sabik viel, bis er starb, als sein Schüler fünfzehn Jahre alt war. Sabik beendete seine Ausbildung unter einem anderen Meister, fühlte sich aber nie so recht wohl in seiner Drachengestalt, weshalb er den direkten Kampf bevorzugt. Er war mit einer Bauerstocher namens Elya verheiratet. Allerdings starb sie ein Jahr nach dem Bündnis bei der Geburt des gemeinsamen Kindes. Sabik war derzeit außer Haus.
Ziele u. Träume: Frieden, innerer Einklang, seinem Volk als Heiler dienen

DRACHE
Rasse: Sanfter Riese
Aussehen: Das Aussehen des Drachen ähnelt Sabik. Er besitzt eine kräftige Statur mit langem Schweif. Auf seinem Rücken befinden sich viele dünne Höcker, die scheinen, als wären sie aus purem Silber. Sein Schuppenpanzer ist weiß bis hellblau. Auf ihm befindet sich dasselbe Muster, die Sabiks Tattoos auf seiner Haut hinterlassen. Er hat zwei riesige Flügel. Der Drache besitzt zwei Beine und zwei Arme. Seine Augen sind blassblau wie die von Sabik. Sein langes Gesicht ist ausgestattet mit zwei dünnen, spitzen Hörnern und einigen Dutzend rasiermesserscharfen Zähnen.

Momentaner Status: Tulinen


Zuletzt von Floh am Mi Jul 08, 2015 8:06 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daybreak
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   Fr Jul 03, 2015 8:25 pm

Mensch:

Name: Eva vom Rabenstein
Alter: 18
Aussehen: Eva ist ein zartes Mädchen von schlanker Statur. Sie ist relativ klein aber gut proportioniert und trotz ihrer geringen Größe wirken ihre Beine lang. Eva hat leicht gebräunte Haut und ein paar wenige Sommersprossen. Ihre Lippen sind voll und rosig, ihre Nase ist klein und ihre Augen haben eine karamellähnliche Farbe. Evas Haare sind gewellt und ebenfalls karamellfarben und reichen ihr bis zur Brust. Sie hat eine Narbe die vom linken Schlüsselbein über die Schulter bis zur Mitte des Rückens verläuft und von einem Kampf stammt.
Charakteristik: Eva ist eine stets gut gelaunte und aufgedrehte junge Frau, die es liebt, in der Stadt unterwegs zu sein, an Festen und Veranstaltungen teilzunehmen und unter Leuten zu sein. Vor allem bei Kindern ist sie wegen ihrer freundlichen und abenteuerlustigen Art beliebt. Genauso gern ist sie im Wald unterwegs und jagt, erst recht, um sich damit gegen ihren kontrollwütigen Vater aufzulehnen. Gegenüber Fremden ist sie reserviert und eher verschlossen, immer bereit, sich im Notfall zu verteidigen. 76Sie liebt es, Zeit mit ihren Freunden zu verbringen und Wettflüge zu veranstalten. Obwohl sie generell sehr offen ist grübelt sie oft zu viel über Dinge, die ihr wichtig sind, sie unfair findet oder die sie betreffen, was dazu führt, dass sie nicht sehr entscheidungsfreudig ist und sich oft zurückhält. sie ist sehr sozial und versucht immer, ihr Geld Leuten zu geben die es brauchen, was ihr Vater missbilligt. Im Streit ist Eva dagegen sehr dominant und muss unbedingt das letzte Wort haben.
Königreich: Muna

Job: Tochter eines wohlhabenden Gutsherrn, arbeitet deshalb nicht.
Vorlieben: Feste, Gute Laune, Kunst
Verabscheuung: Schnee, Kälte
Stärken: Feuer, Fliegen, Kampf
Schwächen: Gewitter, Armut
Hintergrundgeschichte: kam als Tochter eines Gutsherrn und seiner Frau zur Welt. Ihren Vater mag sie nicht besonders, da er ihre Mutter verstieß. Sie bringt den Kindern der Stadt heimlich Schwertkampf und Bogenschießen bei
Ziele u. Träume: die Dracheninsel besuchen

Drache:

Rasse: Tödlicher Nadder
Aussehen:
-Besondere Kennzeichen(Narben etc.)): Narbe auf dem Rücken, wie auch als Mensch
Momentaner Status: Innenstadt


Zuletzt von Daybreak am So Jul 05, 2015 11:15 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hadel.net/reitertreff/html/tipps_knotenhalfter.html
LauraWilli
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   Sa Jul 04, 2015 7:26 am

Ist das eigentlich Okay dass ich eine 13-jährige erstellt habe?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daybreak
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   Sa Jul 04, 2015 9:07 am

(Ja klar Smile och denke das Problem wird eher sein dass kaum ein anderer ne Person in dem Alter erstellen wird, weil die meisten User ja auch n wenig älter sind )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hadel.net/reitertreff/html/tipps_knotenhalfter.html
LauraWilli
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   Sa Jul 04, 2015 9:29 am

egal XD ich mag es halt eher jüngere Charas zu spielen ich kann ja noch ne Mutter für Laura erstellen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daybreak
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   Sa Jul 04, 2015 9:42 am

(Könnte ja auch jemand anderes machen Smile )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hadel.net/reitertreff/html/tipps_knotenhalfter.html
LauraWilli
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   Sa Jul 04, 2015 9:54 am

würde ich mir ehrlich gesagt auch wünschen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
RPG-Junkie
RPG-Junkie
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   Sa Jul 04, 2015 8:51 pm

Drachen:
Name: Fy
Alter: 25 Jahre
Aussehen: Wenn Fy gerade nicht unsichtbar ist, erinnert er an einen Regenbogen. Sein Kopf ist relativ schmal und gleicht dem eines Pferdes, während die Ohren eher an einen Bären von der Form her erinnern. Sein Körperbau ist schlank und geschmeidig mit kräftigen Beinen und einem langen, geschwungenen Schweif. Sein gesamter Körper ist mit leuchtenden Schuppen überzoen, die eigentlich silbern sind, aber in allen Farbvariationen funkeln. Die Augen des Tieres sind groß und himmelblau, der Bauch dagegen besetzt mit weichen, weißen Schuppen. Die Flügel des Drachen sind ungewöhnlich groß und ausladend. Zu den Spitzen bhin laufen sie transparent aus. In Fys Maul sind unzählige, kräftige Zähne und seine Krallen sind in einem Nachtblau.
Charakteristik: Fy ist ein ziemlich eigensinniger Drache, dem man bevor er gehorcht, erst einmal erklären muss warum. Zudem ist er artenuntypisch ziemlich selbstbewusst und dominant. Er testet bei Fremden erst einmal gerne seine Grenzen aus und ist dann sehr wild und ungehorsam. Iliza vertraut der Jungdrache mittlerweile blind und sie ist eines der wenigen Lebewesen, für das er soetwas wie Zuneigung empfindet. Fy mag Weibchen und „Flirtet“ auch gerne mit ihnen, wenn sich ihm die Gelegenheit bietet. An nachkommen oder einer Gefährtin hat er aber keine Interesse. Er freut sich schon auf das baldige Training mit seiner Besitzerin.
Rasse: Wechselflügler
Königreich: Lenteva

Vorlieben: Fliegen, Iliza, Weibchen, Blaubeeren, Rivalen
Verabscheuung: Verletzungen, Fremde, nervende Artgenossen
Stärken:
• fliegen
• sich unsichtbar machen
• Ausdauer
• Sehr intelligent

Schwächen:
• Flirtet gerne
• Nicht sonderlich stark

Hintergrundgeschichte: Fy war ehemals ein wilder Drache, der nichts lieber tat, als sogenannte Mutproben mit anderen Jungdrachen zu machen. Doch eine gig gehörig schief… Eigentlich sollte er nur einem Bauer ein Fohlen klauen, doch es war dunkel und da Fy eine Entzündung am Auge hatte verfing er sich in den vielen Netzen, die auf dem Hof gespannt waren, um die Vögel von den Obstbäumen fern zu halten. Da er sich ziemlich wild befreien wollte, fiel er mitsamt dem Netz zu Boden und da er nicht ruhig liegen blieb, schnitt sich das gespannte Seil in seinen weichen Bauch. Am nächsten Morgen fand ihn die damals 10-jährige Iliza und heilte ihn zusammen mit ihrem Vater. Fy war so dankbar, dass er bei dem jungen Mädchen blieb.
Ziele u. Träume: beim Krieg dabei sein
Momentaner Status:
_____________________
Menschen:
Name: Iliza Lu
Alter: 17 Jahre
Aussehen: Iliza hat langes, rostrotes Haar, das ihr Gesicht in sanften Wellen umrahmt. Ihre Haut ist hell und ungewöhnlich ebenmäßig. Die Züge ihres Gesichts wirken weich und eher wie die eines kleinen Mädchens, als die einer Frau. Die Augen der Lenteva sind unterschiedlich, wie die eines Huskys. Während das Linke in einem kalten Eisblau funkelt, ist die Iris des Rechten hellbraun. Ihre Wimpern sind in einem dunklen Rotton, der in der Sonne golden erscheint, genauso wie die Farbe ihrer Augenbrauen. Ilizas Augenbrauen sind sanft geschwungen und recht dünn, so dass ihr Blick eher kindlich auf andere wirkt, was durch die rosigen Wangen und die etwas höhere Stirn nur noch bestärkt wird. Die Lippen des Mädchens bilden einen Schmollmund und ihre Stupsnase ist klein und unauffällig. Ihre Figur ist zierlich und sie ist gerade mal 1,64 m groß. Trotz der schmalen Taille, den gut geformten Beinen und der ausreichend vorhandenen Oberweite wirkt sie so unschuldig, dass man sie vor allem beschützen will. Zudem sind Ilizas Gelenke sind sehr dünn, so dass sie sie sich schnell bricht. Iliza errötet ziemlich schnell und muss immer darauf achten, keinen Sonnenbrand zu bekommen. Zwischen ihren Schulterblättern hat sie ein großes Brandmal, das von einem Drachen stammt.

Charakteristik: Iliza ist ein Mensch, den man gerne um sich hat. Sie ist immer fröhlich und schafft es die Laune in einem Raum allein durch ihr Lächeln zu verbessern. Sie strahlt eine Wärme aus, die beinahe unglaublich ist. Zudem ist sie sehr herzlich. Iliza ist ein gerechtes, kluges Mädchen, das immer hilft, wo sie kann und allein mit Rat und Tat zur Seite steht. Iliza ist eine dieser Personen, die anderen immer zuhören, aber selbst nie etwas dafür erwarten. Ihre eigenen Gefühle kann das Mädchen schlecht zeigen und redet auch nicht gerne über sie. Wenn sie traurig ist, kann sie das sehr gut verstecken. Wenn sie auf jemanden sauer ist, dann nie ohne Grund. Ist dem aber so, dann ist Iliza wie ausgewechselt. Sie kann dann total abweisend werden.
Königreich: Lenteva
Job: hilft ihrem Vater
Vorlieben: Helfen, reiten, ihr Vater Mo, Drachen, Sonne
Verabscheuung: Ungerechtigkeit, den Krieg, Nacht
Stärken:
• Reiten
• Pläne schmieden
• Einfühlsam
• Trainieren von Drachen


Schwächen:
• Helfen
• Hat Angst im Dunkeln
• Kann sich nicht sonderlich gut verteidigen

Hintergrundgeschichte: Iliza lebt mit ihrem Vater Mo auf ihrem Gutshof und muss dort viel helfen (besonders in der angeschlossenen Gaststube), trotz der vielen Angestellten. Mo ist ein netter, liebevoller Vater, der nichts über seine Tochter kommen lässt. Ilizas Mutter starb direkt nach ihrer Geburt, so dass ihr Vater das Einzige ist, was sie noch an Familie hat.
Ziele u. Träume: Iliza würde gerne ihren Vater verlassen, um ihre Umgebung alleine erkunden zu können und sich mit ihrem Drachen Fy am Krieg beteiligen, um dem Ganzen für ein und allemal ein Ende zu setzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.freiforum.com
Kuri
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   So Jul 05, 2015 10:58 am

(Hach Mann... ich hätte gern Peruh gemacht, aber der ist ja schon in dem anderen RPG unterwegs... :I)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.sehe-ich-so-aus-als-hätte-ich-eine-Website.de Ich lac
LauraWilli
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   So Jul 05, 2015 11:01 am

(Hätte vielleicht jemand Lust, eine Mutter für Laura zu erstellen?)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
RPG-Junkie
RPG-Junkie
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   So Jul 05, 2015 11:09 am

(Hmmm... Kuri, das ist denk ich egal Wink )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.freiforum.com
Catelyn
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   So Jul 05, 2015 11:18 am

(Mach doch einfach Wink ist ja nicht das gleiche Rpg. also nichts doppelt Razz )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
RPG-Junkie
RPG-Junkie
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   So Jul 05, 2015 1:23 pm

Steckbrief für Gestaltwandler:

Menschen:
Name: Ihan an Drews (Falls es jemanden interessiert, ist dieser Charakter aus der Harry Potter-Fanfiktion übernommen, die ich mit zwei Freundinnen schreibe. Nur eigentlich heißt er Ian Andrews Razz )
Alter: 21
Aussehen: Ihan hat sonnengegerbte Haut, die aussieht, als wäre er täglich draußen, was auch stimmt. Er ist 1,94m groß und sehr muskulös, was an der Ausbildung zum Schmied und dem regelmäßigen Schwimmen liegt. Seine Schultern sind breit und er hat Sixpack und Rückenmuskeln. Die Augen des Mannes sind in einem hellen Blau, welches an das Meer erinnert. Seine Wimpern sind dunkel und lang, worauf die die meisten Frauen neidisch sind. Ihan hat einen ausgeprägten Kiefer und hohe Wangenknochen. Seine Haare sind blond und leicht gewellt. Somit sind sie sehr flauschig und Frauen fahren gerne mit ihren Händen durch sie. Grundsätzlich trägt er sein Haar 3-4cm und nur an den Seiten kürzer. Am Haaransatz hat er kleine, helle Narben, die von dem Bierkrug seines Vaters stammen. Er hat dieses heiße Lächeln und die attraktive Ausstrahlung, die man als Mädchenschwarm braucht.
Charakteristik: Ihan ist ein sehr netter und fürsorglicher Mann. Er ist zu Fremden meist recht höflich, aber auch etwas verschlossen. Nachdem die Familien seiner beiden besten Freunde Jhames und Henry vor ein paar Jahren das Land verlassen haben, ist er auch nicht mehr so leichtsinnig und lustig drauf wie früher. Er ist sehr durch seine Vergangenheit, vorallem seinem Vater geprägt. Beinahe traumatisiert. Früher war er ein richtiger Aufreißer, was auch an diesem Trauma lag und an seiner Angst sich zu binden. Mittlerweile geht er Frauen eher aus dem Weg, weil er Angst hat, bei einer Beziehung so zu werden wie sein Vater. Kennt man Ihan besser, merkt man schnell, dass er ein gutes Herz hat.
Königreich: Muna

Job: Ihan ist eigentlich ein ausgebildeter Schmied. Mit 14 Jahren haben er, Jhames und Henry dort als Lehrlinge angefangen, aber nachdem der Krieg immer schlimmer wurde und seine Freunde umzogen, blieb er alleine dort zurück. Momentan ist er aber Krieger.
Vorlieben: Wasser, Fliegen, Briefe,
Verabscheuung: Alkohol, feste Beziehungen
Stärken: kämpfen, Schnelligkeit, schwimmen
Schwächen: seine Geschichte/Trauma, vermisst seine Kumpels, allein immer etwas aufgeschmissen
Hintergrundgeschichte: Ihans Vater war ebenso wie er ein Gestaltenwandler. Zudem ein Alkoholiker. Immer wenn er betrunken war, wurde er aggressiv und schlug seinen Sohn und seine Frau. Ihans Mutter wurde dadurch depressiv und war nicht mehr in der Lage sich um ihr Kind zu kümmern. Der Vater verließ die Familie, als Ihan ungefähr 8 Jahre alt war. Dann kam er kurzzeitig in ein Waisenhaus und ging auf die Schule, wo er Jhames und Henry kennen lernte. Sie wurden seine Familie, seine Brüder. Doch leider musste die beiden Jungen vor ein paar Jahren mit ihren Familien wegziehen, weil ihnen der Krieg zu gefährlich wurde.
Ziele u. Träume: später will Ihan seinen besten Freunden folgen, wenn der Krieg vorbei ist und er sich nützlich gemacht hat.

Drachen:

Rasse: Skrill
Aussehen: http://ts2.mm.bing.net/th?id=JN.mjMp50UYALlEVph3IINH7w&pid=15.1&P=0

Momentaner Status: Muna
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.freiforum.com
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   So Jul 05, 2015 1:26 pm

Mensch:
Name: Keylam Qui-Xot
Alter: 23 Jahre
Aussehen: Keylams Mutter hat eine düstere Vergangenheit. Ein reicher Mann verschleppte sie nach einem Kreuzzug aus ihrem Heimatland. Als sie ein Kind gebar, versteckte sie es und setze es schließlich aus. Keylam erinnert sich nicht, aber seine dunkle Haut ist der Beweis, dass er ursprünglich nicht aus Muna kommt. Da sein Vater Gestaltwandler war, hat er diese Fähigkeit aber geerbt. Sein Gesicht weist ebenfalls sehr exotische Züge auf. Er hat eine eher runde Gesichtsform und platte Nase. Seine Augen sind so dunkel, dass sie beinahe schwarz wirken und die Pupille und Iris nur schwer zu unterscheiden sind. Sie sehen aus wie Löcher. Sein Gesichte ist eine unleserliche Maske. Keylam hat schwarze, beinahe komplett abrasierte Haare und leichte Bartstoppeln. Er bevorzugt es, sich dunkel zu kleiden und trägt bei Aufträgen immer eine einfache Maske aus weißem Stoff. Unter seinem langen Umhang sind Dolche, Wurfsterne und Gifte verborgen. Er hat die drahtige und muskulöse Statur eines Tänzers. Auf dem Rücken hat er ein schwarzes Tattoosmuster, das sich aber kaum von seiner Haut abhebt. Er hat eine Brandnarbe an der Brust, viele kleine Narben an der linken Schulter und ein dünnes aber sichtbares Narbengeflecht am linken Unterarm.
Da er sich in Muna und Lenteva bewegt, als lebte er in beiden Reichen, ist er sehr gut darin, sich zu tarnen und zu verstellen.
Charakteristik: Keylam ist geprägt durch seine Vergangenheit. Er wuchs in einem Waisenhaus auf, wo er wegen seines Aussehens schlecht behandelt und diskriminiert wurde. Mit zehn Jahren riss er aus und schlägt sich seitdem alleine durch. Er spricht generell selten und wenig, erst recht nicht über sich. Allerdings ist er sehr gerissen und klug und lässt sich nicht betrügen. Seine Schmerzensgrenze liegt hoch. Er lässt sich weder erpressen noch foltern und schweigt wie ein Grab. Da ihm keine Person auf der Welt wichtig ist, ist Erpressung sowieso sinnlos. Er scheut nicht davor, zu töten. Seine Devise lautet aber: Lieber lebendig als tot, denn der Tod ist keine sinnvolle Bestrafung. Er misstraut allen Leuten und Vertrauen hat er nur in seine eigenen Kräfte, die er für sehr gut befindet. Er ist sehr geschickt mit Wurfsternen und Dolchen. Im Nahmkampf helfen Kampftechniken und die Fäuste. Er tritt sehr beherrscht auf, lässt sich aber leicht provozieren.
Königreich: Muna

Job: Kopfgeldjäger
Vorlieben:
- dunkle Nächte
- Kampf
- Allein sein
Verabscheuung:
- Schwäche
- Verletzungen
- Kinder
Stärken:
- Dolche/Wurfsterne
- unauffällig Aufträge erfüllen
- Tarnung
Schwächen:
- Provokation
- Empathie
- Konfrontation mit sich selbst
Hintergrundgeschichte: Seine Mutter kam gegen ihren Willen in das Land und wurde von seinem Vater ausgenutzt. Erst war sie seine Maitresse, später seine Dienerin. Keylam fand heraus, dass sie gestorben ist, als er mit Fünfzehn versuchte, etwas über seine Vergangenheit herauszufinden. Mit Sechszehn tötete er seinen Vater, auf den er abgrundtiefen Hass empfandt. Er besuchte nur unregelmäßig und selten die Schule, brachte sich aber vieles selbst bei. Darunter fällt auch das Kämpfen. Durch seine harte Jugend wurde er stark. Heute fängt und tötet er im Auftrag Leute.
Ziele u. Träume: Keinen Hass mehr empfinden. Dieser ist seine tägliche Last.

Drache:
Rasse: Tödlicher Nadder
Aussehen: Als Drache hat er eher eine kleine, flinke Statur. Sein Schuppenpanzer ist schwarz wie ein Schatten und so ist er perfekt getarnt. Nur das Gesicht weist eine etwas hellere Schattierung auf. Sein mit giftigen Dornen besetzter Schweif ist absolut tödlich. Die Augen des Drachen ähneln schwarzen Löchern. Er hat zwei kräftige Flügel, mit denen er hohe Geschwindigkeiten erreichen kann und er bewegt sich als Drache auf vier Beinen fort.

Momentaner Status: Überlege ich mir noch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuri
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Vorstellung   So Jul 05, 2015 2:09 pm

Gestaltenwandler

Menschen

Name:  Peruh
Alter: 28 Jahre
Aussehen: Peruh ist in der Menschengestalt etwa 1,84 Meter groß und hat einen Schlanken Körper, auf den sich jedoch trotzdem Muskeln befinden. Seine weiß schimmernden Haare gehen hinten bis zu seinem Nacken, während vorne ein paar Strähnen über seine Augen fallen. Peruh hat eher ein herzförmiges, schönes Gesicht mit mandelförmigen, stechenden Augen, die in einem grüngelben Ton schimmern. Über seinem Nasenrücken verlaufen zwei noch frisch verheilten Narben, sowie auch auf seiner Brust. Diese, die sich auf der Brust befindet, ist etwas sternförmig und zieht sich über den ganzen Oberkörper bis etwa zur Mitte seines Bauches, als hätte man ihn dort aufgeschlitzt.

Charakteristik: Peruh verhält sich meistens kühl und abweisend gegenüber anderen. Er ist ein typischer Einzelgänger, der alles auf eigene Faust erledigen möchte. Deswegen geht Peruh meistens Menschen und Drachen gekonnt aus den Weg. Er hat einen unergründlichen Ausdruck in seinen Augen, die dem Gegenüber es schwer machen herauszufinden, was er gerade denkt oder fühlt. Der Kerl kann manchmal ziemlich dickköpfig  sein und hört nicht gerne auf das, was andere zu ihm sagen. Wieso sollte er auch? Er weiß immer was er tut. Zudem kann er manchmal sehr ungeduldig sein, wenn ihm was nicht schnell genug geht. Peruh ist auch einer der Typen, die sich nichts gefallen lassen und gerne mal eine kleine Prügelei starten, wenn ihnen was nicht passt. Aber er hat nicht nur schlechte Seiten: Wenn man erstmal Vertrauen zu ihm aufgebaut, merkt man, dass in seiner harten Schale auch ein Weicher Kern steckt. Er versucht stets seine Freunde zu beschützen und würde sogar sein Leben aufs Spiel setzen wenn es sein muss.
Königreich: Wurde in einem Reich im fernen Osten geboren, lebt momentan aber in Muna.
Job: Tagelöhner
Vorlieben: Wasser, alleine sein, ab und zu etwas Aktion, herumfliegen
Verabscheuung: Drachen, die den Menschen dienen, seinen eigenen Vater, Kriege, Drachen und Menschen die gerne angeben oder auf andere Weise ihm auf die Nerven gehen.
Stärken:
+ Schnelligkeit
+ Wendigkeit
+ Mutig
+ Schwimmen
Schwächen:
- ist manchmal etwas grob
- lässt nur schwer andere an sich heran
- schlägt gerne mal zu
- etwas ungeduldig

Hintergrundgeschichte: Wie schon erwähnt kommt Peruh weder von Muna, noch von Lenteva oder von Tulinen. Er stammt aus einem Drachenvolk im fernen Osten. Die Narben, die sich durch seine Körper ziehen bekam er durch einen heftigen Kampf mit seinem Vater, der ihn fast das Leben kostete. Um seinen Vater nicht mehr sehen zu müssen, verließ er seine Heimat und streifte lange durch die Gegend bis er sich in Muna niederließ. Er verdient sein Geld durch verschiedene Arbeiten aber auch durch Raubzügen, weshalb auch schon ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt wurde.
Ziele u. Träume: Peruh sehnt sich nach einem ruhigen und friedlichen Leben ohne Probleme und Sorgen.


Drachen

Rasse: Lung
Aussehen:
Peruh hat als Drache einen für Ostdrachen typischen, schlangenartigen Körper. Seine Körperlänge umfasst eine Fläche von 123 Metern. Die Schuppen des Drachen schimmern in einem silbrigen Ton, jedoch ziehen sich dunkelgraue Tiger- und Spiralmuster  über seinen Körper. Auch seine Bauchschuppen sind etwas dunkler als der Rest des Körpers. Sein Kopf hat die Form eines Wolfskopfes und aus seiner Stirn ragen lange, wie bei einer Gazelle geschwungene Hörner. Auch die Ohren sind eher wie die einer Gazelle geformt. Von seinem Stirnansatz bis zu seiner Schweifspitze scheint er eine weiße Mähne zu haben, die in der Nacht geisterhaft leuchtet.  An der Endung des Schweifes ist die Mähne wie ein Schwanz von einer Kaulquappe geformt. Peruh hat eine schwarze Schnauze, an der an den Seiten zwei lange Schnurrhaare (oder Barthaare) herauswachsen, der ca. so lang ist, wie sein ganzer Schweif. Seine Klauen sind wie die von Adlerklauen geformt und mit langen, spitzen Krallen geziert. Das ungewöhnliche an Peruh ist, dass er keinerlei Flügel oder sonst derartigen besitzt. Dadurch kann er eine hohe Geschwindigkeit erreichen, da er viel weniger Widerstand hat, als Drachen mit Flügel. So wie in seiner Menschenform hat er grüngelbe Augen und auch die Narben sitzen an der selben Stelle.
(Bild folgt)


Momentaner Status: Mona
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.sehe-ich-so-aus-als-hätte-ich-eine-Website.de Ich lac
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vorstellung   

Nach oben Nach unten
 
Vorstellung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Vorstellung
» Unsere HTML-Vorstellung
» Vorstellung unseres Teams
» Vorstellung + Hofplan
» Hunde-Vorstellung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rollenspiel-Forum :: Andere Rollenspiele :: Reich der Drachen-
Gehe zu: